Alle Kategorien
Suche

Wie nimmt man schnell am Bauch ab? - Übungen

Ein flacher Bauch ist der Traum der meisten Frauen. Und gerade hier sitzt doch die Problemzone. Vor der Badesaison sollten Sie täglich etwas Zeit für ein paar Übungen einplanen. Wie nimmt man also schnell und effektiv am Bauch ab?

In der Gemeinschaft macht es oft mehr Spaß.
In der Gemeinschaft macht es oft mehr Spaß.

Bauchtraining - so nimmt man schnell ab

  1. Stellen Sie einen Stuhl neben sich.
  2. Gehen Sie in eine Liegestützposition, so, dass Sie sich mit der li. Hand auf der Sitzfläche aufstützen können. Die rechte Hand bleibt am Boden.
  3. Die Füße sollten etwas mehr als schulterbreit voneinander entfernt auf dem Boden stehen.
  4. Ziehen Sie nun das rechte Knie in Richtung Brust und strecken es diagonal nach hinten oben weg - und wieder langsam zurück zur Brust.
  5. Wiederholen Sie diese Übung so oft Sie können. Geben Sie nicht gleich auf, wenn es anstrengend wird, denn das Ausdauertraining ist wichtig, wie schnell man am Bauch abnimmt.
  6. Danach wechseln Sie die Seite, ohne das Bein abzulegen. Sie werden merken, wie schnell Sie so am Bauch abnehmen.

Eine effektive Übung vorgestellt

  1. Setzen Sie sich auf den Boden und stellen die Füße auf der Ferse auf.
  2. Legen Sie die Hände seitlich an das Knie und versuchen Sie, Spannung in den Bauchnabel zu bringen.
  3. Nun rollen Sie langsam Wirbel für Wirbel nach hinten ab, bis Sie etwa die Hälfte der Wirbelsäule abgerollt haben. Die Hände gleiten dabei an den Oberschenkeln außen entlang.
  4. Danach richten Sie sich wieder auf. Im Sitzen muss der Rücken gerade sein.
  5. Jetzt lassen Sie sich wieder langsam nach hinten abrollen.
  6. Wiederholen Sie diese Übung täglich mindestens 10x.

Noch eine Power-Übung für den Bauch

  1. Sie liegen bequem auf dem Rücken. Ihre Beine werden angewinkelt, sodass ein rechter Winkel entsteht.
  2. Legen Sie Ihre Hände unter den Hinterkopf so, dass die Ellenbogen nach außen zeigen.
  3. Ziehen Sie den Bauchnabel nach innen und heben den Oberkörper leicht an.
  4. Bewegen Sie den Oberkörper und das Knie so weit wie möglich aufeinander zu - und wieder zurück. Hierbei darf der Kopf und der Oberkörper den Boden nicht berühren.
  5. Jetzt strecken Sie die Beine schräg zum Boden hin aus - und gehen wieder in die Ausgangsposition zurück.
  6. Um schnell am Bauch abzunehmen, wiederholen Sie diese Übung im Wechsel.

Wie schnell man am Bauch abnimmt, hängt natürlich vom Training ab. Denken Sie daran, mit der richtigen Musik geht es leichter. Auch ein aufrechter Gang strafft die Bauchmuskulatur!

Teilen: