Alle Kategorien
Suche

Wie nimmt man am Po ab?

Sind Sie unzufrieden mit Ihrem Po? Die meisten Frauen sind es. Entweder ist er zu klein, zu groß oder zu dick. Wie nimmt man nun am besten am Po ab? Bestimmte Übungen tragen nicht nur dazu bei, die Pomuskulatur zu stärken, sondern verbrennen auch unnötige Kalorien, die es sich in den Fettpölsterchen gemütlich gemacht haben.

Durch Übungen am Po abnehmen.
Durch Übungen am Po abnehmen.

Was Sie benötigen:

  • Platz
  • Sportkleidung
  • Freude

Wie Sie gezielt am Po abnehmen können

  • Wie nimmt man am besten am Po ab? Kniebeugen sind einfache Übungen, die den Po stärken und ihn in eine schöne Form bringen. Auch der Balance kommen sie zugute. Sollten Sie in dieser Hinsicht Schwierigkeiten haben, kann ein Tisch oder ein Stuhl als Hilfestellung dienen. Achten Sie auf eine genaue Ausführung der Bewegungen. Was die Atmung betrifft, so muss beim in die Hocke Gehen ausgeatmet und beim Hochkommen eingeatmet werden. Hier eine kleine Beschreibung dieser Übung: Sie stehen aufrecht, der Rücken ist gerade. Die Knie nun bis in die Hocke beugen, wobei die Arme nach vorne ausgestreckt sind. In diesem Fall bitte nicht zu tief gehen, damit keine Probleme beim Hochkommen entstehen. Verbleiben Sie einen Moment in der Hocke und ziehen den Körper anschließend langsam in die aufrechte Position wieder zurück. Zwei oder drei Übungsserien à 8-12 Wiederholungen sollten genügen. Auch wenn es am Anfang anstrengend ist und manch ein Muskel an Ihrem Körper gerade erst zum Leben erwacht, es lohnt sich!
  • Step: Ein Stepgerät erweist sich als wahrer Kämpfer gegen die lästigen Pokalorien. Stellen Sie sich aufrecht vor das Stepgerät. Kleine Handgewichte in den Händen sorgen ausgleichend für die Kräftigung der Arme. Der rechte Fuß wandert auf den Step. Das Gewicht ruht dabei auf der Ferse. Drücken Sie diese fest gegen den Step und konzentrieren Sie sich nur auf dieses Bein. Das andere dient der Balance. Anschließend wechseln Sie das Bein. Das Ganze kann natürlich in einem flotten Tempo vonstatten gehen, dennoch darf die nötige Aufmerksamkeit für die Übung nicht fehlen. 1-3 Serien à 10-16 Wiederholungen werden Ihren noch zu großen Po bei regelmäßiger Übung einfach wegschmelzen lassen.
  • Fahrradfahren ist nicht nur ein Heilmittel für das Herz-Kreislaufsystem. Es wirkt sich ebenso wundervoll auf die Hüftmuskulatur und die Pomuskulatur aus. Fahren Sie am besten abwechselnd drei Minuten beim Pulsschlag 70-80 und zwei Minuten beim Pulsschlag 100-110 Fahrrad, und das mindestens 30 Minuten lang. In 45 Minuten werden sich ungefähr 330 Ihrer Kalorien einfach in Luft auflösen.
  • Jogging hilft nicht nur das Gewicht optimal zu reduzieren, sondern bringt auch ein Wohlgefühl mit sich. Der Po wird besonders beansprucht, wenn es bergauf geht. In 45 Minuten Jogging können bis zu 450 Kalorien verbrannt werden.
  • Besonders in den Bergen wird der Po beim Gehen gefestigt und in Form gebracht. Ganz besonders dann, wenn das Tempo gesteigert wird. Beim schnellen Gehen können innerhalb einer Stunde bis zu 300 Kalorien verbrannt werden. So nimmt man bei regelmäßiger Übung gezielt am Po ab.
Teilen: