Was Sie benötigen:
  • Gelbe Farbe
  • Blaue Farbe
  • Rote Farbe
  • Palette

So mischen Sie mit Grundfarben

  • Egal welchen Farbton und in welcher Farbtiefe Sie diesen erzielen möchten, sollte aus den drei Grundfarben alles möglich sein. Die drei Grundfarben sind blau, rot und gelb.
  • Wenn Sie die komplette Farbpalette betrachten, können Sie schnell erkennen, welche Farben aus den Grundfarben gemischt werden können.
  • Farben, die direkt aus zwei Grundfarben gemischt werden, nennt man Sekundärfarben.
  • Vermischen Sie doch einmal Rot mit Blau und Sie werden ein schönes Lila erzielen. Je nach Farbtiefe der Grundfarben wird der Sekundärton mehr oder weniger intensiv. Um einen helleren Ton  zu erreichen, können Sie die Farben etwas wässriger anrühren oder einen Weißton dazumischen.
  • Wenn Sie die blaue Farbe mit der Gelben mischen, werden Sie ein schönes Grün erreichen und die gelbe Farbe zusammen mit dem roten Ton vermischt, erzielt ein kräftiges Orange.
  • Nachdem Sie immer jeweils zwei der Grundfarben miteinander gemischt haben, werden Sie einen Farbkreis erkennen, bei dem immer zwischen zwei Grundtönen ein Mischton liegt und der dem Regenbogenspektrum entspricht.
  • Man kann den Farbkreis so vollenden, dass man jede Sekundärfarbe mit einer anliegenden Grundfarbe mischt und somit eine Tertiärfarbe erreicht.

Braun mithilfe der Grundfarben mischen

  • Wenn Sie alle drei Grundfarben haben, ist es immer so, dass bei der Vermischung zwei diese Farben Orange, Grün oder Lila entsteht. Werden jedoch alle drei Grundfarben miteinander vermischt, dann bekommen Sie einen Braunton, der mit Hilfe von weiß und schwarz aufgehellt oder verdunkelt werden kann.
  • Eine weitere Möglichkeit mit bereits gemischten Farben ein Braun zu erzielen ist das vermischen von 2 Komplementärfarben. Komplementärfarben sind die Farben, die sich im Farbkreis gegenüberliegen.
  • Bei einer Mischung von Rot und grün entsteht braun, bei näherem Hinsehen werden Sie jedoch feststellen, dass grün ja die Mischung aus Gelb und Blau ist und somit wieder die drei Grundfarben zu einem Braunton führen.