Alle Kategorien
Suche

Wie merkt man, ob man verliebt ist? - Unterschied von Schwärmerei, Liebe und Verliebtheit einfach erklärt

Wie merkt man eigentlich, ob man verliebt ist? Die Frage stellt man sich oft am Anfang einer Beziehung bzw. wenn man wissen möchte, ob es eine werden kann. Ein paar Kriterien sprechen dafür, dass Sie verliebt sind.

Liebe muss wachsen.
Liebe muss wachsen.

So merken Sie, ob Sie verliebt sind

Wann ist es eine Schwärmerei, wann sind Sie verliebt und wann ist es wirklich Liebe? Das zu unterscheiden ist manchmal gar nicht so einfach, vor allem wenn man noch jung ist und vielleicht noch nicht so viel Lebenserfahrung hat.

  • Eine Schwärmerei erkennen Sie am besten, wenn Sie darüber nachdenken, ob Sie den Menschen nur attraktiv finden. Wenn Sie verliebt sind, dann spielt das Aussehen nicht so eine wichtige Rolle.

  • Teenager haben oft mal eine Schwärmerei, meist für Menschen, die im realen Leben gar nicht erreichbar sind, etwa ein Popstar oder ein Schauspieler, es kann auch der Lehrer sein. Dieser Mensch wird dann auf einen „Sockel“ gestellt, aber man könnte sich ein echtes Zusammenleben mit dieser Person gar nicht vorstellen.

  • Verliebtsein ist sozusagen eine Stufe mehr als eine Schwärmerei, denn man trifft sich mit dem Menschen und merkt, ob man verliebt ist, wenn man zum Beispiel aufgeregt auf einen Anruf oder eine SMS wartet.

  • Wenn Sie den Menschen dann treffen haben Sie ein Kribbeln im Bauch und Sie könnten „dauergrinsen“. Der Mensch scheint Ihnen perfekt zu sein, alles ist toll mit ihm und Sie möchten den ganzen Tag nur mit ihm verbringen.

So erkennen Sie echte Liebe

Wenn man verliebt ist, dann ist der nächste Schritt die große Liebe. So sollte es zumindest im Idealfall laufen.

  • Liebe ist eine ganz andere Gefühlslage als verliebt zu sein, denn Liebe bedeutet Vertrauen und Freundschaft, auch ohne Kribbeln. Das Schmetteringe-Gefühl wird im Laufe der Jahre weniger werden, bedingt durch die Hormone.

  • Sie merken, dass Sie lieben, wenn Sie dem Partner auch Freiraum lassen, froh sind, wenn es ihm gut geht und wenn Sie sich gar nicht mehr vorstellen können, ohne ihn den Alltag zu meistern.

  • Ihre Liebe wächst auch mit den Jahren, wenn man den Partner immer wieder neu entdeckt. Beim Verliebtsein ist alles neu und spannend, in der Liebe kann man sich fallen lassen und so sein, wie man ist, ohne dass Sie sich dabei gehen lassen.

Teilen: