Alle Kategorien
Suche

Wie merke ich, ob mein Mann untreu war?

Es ist nicht immer einfach, zu merken, ob der Mann untreu war, aber einige Anzeichen gibt es immer. Sie müssen sich nur genauer damit auseinandersetzen und sich überlegen, wie Sie merken können, ob er treu ist.

Ob er treu ist?
Ob er treu ist? © Hubert Van Roy / Pixelio

Anzeichen, ob ein Mann untreu war

Um zu merken, ob Ihr Mann untreu war, müssen Sie sich natürlich mit Ihrem Mann beschäftigen und ein paar Anzeichen kennen:

  • Wenn ein Mann nicht notorisch untreu ist, dann der Seitensprung für ihn keine Routine. Er ist nervös, unsicher und hat Angst, dass Sie es ihm anmerken können. Dabei hat er oft ein Problem, Ihnen in die Augen zu sehen.
  • Meistens hat er sich schon eine gute Geschichte zurechtgelegt, die seine Untreue vor Ihnen verbergen soll. Wenn er Ihnen also lang und breit erklärt, wieso er zu einer bestimmten Zeit nicht erreichbar war, gleich mehrere Gründe nennt, können Sie davon ausgehen, dass er Ihnen etwas verschweigen möchte, es könnte eine Untreue sein.
  • Recht deutlich merken Sie eine Untreue daran, wenn er Ihnen von sich aus erzählt, wo er wann war, obwohl Sie ihn nicht gefragt haben. "Hallo Schatz wir hatten von 14 Uhr bis 17 Uhr Konferenz, das Handy mussten wir ausschalten und außerdem war der Akku leer." Dieser Satz ist sehr verdächtig, um so mehr, wenn Sie nicht nach dem Verlauf des Nachmittags gefragt haben.
  • Auch plötzliche Aufmerksamkeit, die er Ihnen zukommen lässt, kann ein Anzeichen sein, dass er eine Untreue verbergen möchte. Das ist oft auffälliger, als wenn er Sie nicht beachtet.

Das sind alles Anzeichen, die auf einen einmaligen bzw. gelegentlichen Seitensprung hindeuten.

Merken, wenn er öfter untreu ist

Wenn Ihr Mann häufiger untreu ist, eine Affäre beginnt oder eine feste Beziehung außerhalb der Ehe ansteuert, ist er meistens schon recht routiniert im Lügen. Wie können Sie es trotzdem merken?

  • Lassen Sie sich den Alltag mit Ihrem Mann durch den Kopf gehen. Wie war es früher und wie es jetzt? Veränderungen, die nicht durch bestimmte Ereignisse, wie eine Beförderung, zu erklären sind, sollten Sie misstrauisch machen. Plötzliche, lange Überstunden, Dienstreisen, die es früher nicht gab oder Seminare können auf Untreue hindeuten.
  • Sie können es auch an Anzeichen merken, wie ein neuer Geruch an ihm, Flecken von Kosmetika, die nicht die Ihren sind, also Spuren einer anderen Frau.
  • Achten Sie auf Veränderungen an seinem Äußeren, wie neue Kleidung, ein anderes Rasierwasser oder einfach nur, dass er gepflegter aus dem Haus geht als früher.
  • Lange Abwesenheit von zu Hause, bei gleichzeitigem Desinteresse an Ihnen, ist ein recht eindeutiges Zeichen dafür, dass er untreu ist. Aber auch ohne Treuebruch wird es spätestens dann Zeit, sich um die Ehe zu kümmern.
  • Vielleicht überraschen Sie Ihren Mann einfach mal. Tauchen kurz nach dem Geschäftstermin auf oder reisen an den Ort des Seminars, um ein paar schöne Stunden mit ihm zu verbringen. So können Sie die Untreue aufdecken oder einfach nur neuen Schwung in die Beziehung bringen, je nachdem, was Sie vorfinden.

An diesen genannten Zeichen können Sie merken, dass Ihr Mann Ihnen untreu ist, Sie können sich aber auch eine Menge einbilden bezüglich der Treue Ihres Mannes, denn jedes Anzeichen kann ganz andere Ursachen haben als Untreue.

Teilen: