Wie funktioniert Markieren mit Tastatur?

Um schnell und einfach bestimmte Textteile mit der Tastatur zu markieren, sollten Sie einige Tastenkombinationen kennen.

  • Sie möchten den gesamten Text einer oder mehrerer Textseiten markieren? Nichts einfacher als das! Drücken Sie dazu gleichzeitig die Tasten Strg und a. Der gesamte Text ist nun sichtbar markiert.
  • Wenn Sie nicht den gesamten Text markieren möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten. Dabei ist Ihnen der Cursor behilflich.
  • Möchten Sie einen einzelnen Textabschnitt markieren, so klicken Sie mit dem Cursor auf die gewünschte Stelle. Drücken Sie dann die Tastenkombination Strg, Shift sowie den Pfeil nach rechts oder links. So können Sie nach und nach den Text rechts oder links des Cursors mit einer Markierung versehen.
  • Wenn Sie vom oberen oder unteren Absatzende des Textes aus markieren möchten, klicken Sie zuerst mit dem Cursor auf die gewünschte Stelle und drücken Sie dann die Strg- und die Shift-Taste. Betätigen Sie nun den Auf- oder den Abwärtspfeil. Auf diese Weise können Sie einen bestimmten Absatz mir einer Markierung versehen.
  • Den folgenden bzw. den vorangehenden Bildschirmanzeigebereich können Sie durch eine Markierung hervorheben, indem Sie die Tasten Shift und "Bild oben" oder "Bild unten" gedrückt halten. Die "Bild-Tasten" finden Sie neben den Richtungspfeilen auf Ihrer Tastatur.
  • Wenn Sie einen Textabschnitt bis zum Textanfang oder bis zum Textende mit einer Markierung versehen möchten, wählen Sie wiederum mit dem Cursor die betreffende Textpassage aus. Drücken Sie anschließend die Tastenkombination Strg, Shift und Pos1 für den Textanfang bzw. Ende für das Textende.

Mit etwas Übung und Geduld werden Sie diese Tastenkombinationen schon bald merken können. Übung macht den Meister!