Alle Kategorien
Suche

Wie man Rost von Chrom entfernen kann

Wie man Rost von Chrom entfernen kann2:08
Video von Günther Burbach2:08

Rost lässt sich durch mechanische Geräte, oder auch durch alltägliche Gegenstände gut entfernen.

Was Sie benötigen:

  • Cola
  • Alufolie
  • Behälter

Wie man Rost von Chrom entfernen kann

Es gibt viele verschiedene Arten und Weisen, Rost von Chrom zu entfernen, aber die wohl beste und umweltschonendste Methode ist mit Alufolie und Cola, und wie dies funktioniert, lesen Sie in folgenden Schritten.

  1. Befreien Sie die zu bearbeitende Stelle am besten mit einem Papiertuch und ein wenig Wasser von Staub und Schmutz und trocknen Sie die Stelle anschließend gründlich wieder ab.
  2. Geben Sie dann, je nachdem, wieviel Rost Sie entfernen wollen, z. B. von einer Fläche der Größe einer Fahrradfelge, etwa 200 ml handelsübliche Cola in ein Gefäß. Wenn es eine größere Stelle ist, dann nehmen Sie etwas mehr Cola. Danach knäueln Sie ein Stück Alufolie zu einer etwa Golfball großen Kugel zusammen.
  3. Anschließend tauchen Sie die Alufoliekugel etwa bis zur Hälfte in die vorher bereitgestellte Cola. Dann rubbeln Sie die Kugel solange über die rostbefallene Stelle am Chrom, bis Sie nach einiger Zeit abgenutzt ist, erstellen Sie dann eine neue Kugel und wiederholen Sie dann den Vorgang, tauchen Sie sie ab und zu in die Cola und rubbeln Sie so lange, bis der Rost sich vom Chrom gelöst hat und es wieder strahlt. 
  4. Anschließend wird die Cola etwas am Chrom kleben; um dies zu beseitigen, spülen Sie die Cola mit ein wenig Wasser vom Chrom ab und trocknen das Ganze gründlich wieder. Danach sollten Sie das Ganze mit einem beliebigen Poliermittel polieren und Ihr Chrom strahlt wie neu.
  5. Wenn Sie das alles erledigt haben, kann es nicht schaden, wenn Sie gegen Rost vorbeugen und ein Rostschutzmittel auf das Chrom auftragen.

Tipps, wie Sie Rost am besten vermeiden

Am häufigsten entsteht Rost, wenn ein Metall in Berührung mit Wasser oder Luftsauerstoff kommt und reagiert. Hier einige Tipps, wie Sie Rost vermeiden können.

  • Lagern Sie keine Metalle in nassen oder feuchten Räumen, da so am häufigsten Rost entsteht.
  • Metalle wie Chrom, Eisen, Blei und Stahl sind unedle Metalle und werden schnell von Rost befallen.
  • Lassen Sie keine Metalle, wie oben genannt, draußen oder im Regen liegen.
  • Wenn Sie kleine Rostspuren bemerken, sollten Sie diese lieber sofort entfernen, bevor es zu spät ist und es sich auf dem Metall verbreitet.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos