Alle Kategorien
Suche

Wie macht man Musik auf die PS3? - So gehen Sie vor

Die Playstation 3 ist ein Allroundtalent der Firma Sony Corporation. Wie macht man Musik auf die PS3? Mit ein paar Handgriffen ist es ein leichtes sich Musik oder Filme auf die Playstation 3 zu kopieren.

Die Musik auf der PlayStation 3 abspielen.
Die Musik auf der PlayStation 3 abspielen.

Was Sie benötigen:

  • Playstation 3
  • USB- Stick
  • externe Festplatte

Kopieren von Musik auf die PS3

Wenn Sie ihr Vorhaben meistern wollen, achten Sie als Erstes darauf, dass die PS3 auch mit der aktuellsten Software läuft. 

  1. Schalten Sie die PS3 an und nehmen sich Ihren USB-Stick oder eine externe Festplatte. Achten Sie drauf, dass es bei manchen USB-Sticks um schreibgeschütze Modelle handeln kann, kontrollieren Sie, ob der Schreibschutz deaktiviert ist.
  2. Stecken Sie den Massenspeicher in den dafür vorgesehenen USB-Anschluss. Bei einer externen Festplatte müssen Sie darauf achten, dass diese auch eingeschaltet ist.
  3. Sie müssen sich nun mit Ihren Benutzernamen einloggen. Nach den erfolgreichen Anmelden, gehen Sie auf das Menü "Musik"
  4. Sie sehen nun ganz unten im Menüpunkt im "USB-Geräte" Sie werden feststellen, wenn Sie mit der Kontrollertaste X darauf klicken, wird Ihnen kein Inhalt angezeigt.
  5. Was hier leider kompliziert gemacht wurde, ist der Menüpunkt, dass nicht alles angezeigt wird. Benutzen Sie die Kontroller Taste "Dreieck" und bestätigen Sie "Alle Anzeigen".
  6. Sie können nun wieder auf Ihre zu kopierende Datei gehen und mit der Taste "Dreieck" den Menüpunkt öffnen. 
  7. Hier stehen Ihnen mehrere Sachen zu Auswahl! Betätigen Sie kopieren und Ihre Musik wird auf Ihre Playstation 3 kopiert.

So machen Sie keine Fehler

Wenn es zu Problemen kommen sollte, ist es nicht leicht, den Fehler zu finden. 

  • Achten Sie auf die aktuelle Software der PS3. Diese sollte immer aktuell sein, da es sonst zu Problemen könnte. 
  • Stellen Sie sicher, das sich kein Schreibschutz auf den Datenspeichern befindet. Wie man diesen entfernt ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich! Manche USB-Sticks haben kleine Schalter am Gehäuse, wo man den Schreibschutz aktivieren kann oder deaktivieren.
  • Das richtige Musikformat ist zwingend einzuhalten, da sonst das Lied nicht abgespielt werden kann oder die Datei fehlerhaft arbeitet. 
  • Wie Sie das richtige Format herausfinden, wenn Sie auf den Computer auf die zu kopierende Datei gehen, mit der rechten Maustaste drauf klicken und dann auf "Eigenschaften" gehen. Hier sehen Sie, welches Format die Datei besitzt.

Folgende Dateiformate werden unterstützt: ATRAC (.oma .msa .aa3), AAC (.3gp .mp4), MP3 (.mp3), WAV (.wav), WMA (.wma)

Teilen: