Alle Kategorien
Suche

Wie macht man eine PDF-Datei aus Bildern? - So geht's

Sie brauchen aus irgend einem grund Bilder in einem PDF-Format und wissen aber nicht, wie dies funktoniert. Dann sind Sie im folgendem Artikel genau richtig. Hier wird Ihnen alles genau erklärt.

Formatieren Sie Bilder in jedes Format.
Formatieren Sie Bilder in jedes Format.

So macht man eine PDF-Datei aus Bildern

Um aus Bildern eine PDF-Datei zu machen, muss man sich zuerst den PDF Creator herunterladen und installieren, die ist wohl die einfachste Methode dafür. Und wie man das macht, wird Ihnen in folgender Anleitung genaustens erklärt. Folgen Sie einfach den Arbeitsschritten.

  1. Starten Sie zuerst Ihren Rechner und überprüfen Sie Ihre Internetverbindung, diese ist selbstverständlich erforderlich, um etwas herunterzuladen.
  2. Starten Sie anschließend einen beliebigen Internetbrowser und besuchen Sie die Chip Homepage oder Klicken Sie auf den unten genannten Link, um direkt zum Download vom PDF Creator weitergeleitet zu werden.
  3. Auf der rechten Seite der Startseite sehen Sie sofort einen farbigen Button "Download". Doppelklick darauf und der Download wird gestartet.
  4. Anschließend öffnen Sie die heruntergeladene Datei und das Programm installiert sich automatisch.

Anwenden des PDF Creators

Nun haben Sie den PDF Creator heruntergeladen und können damit nun aus Ihren Bildern ein PDF Format machen. Wie das funktioniert, lesen Sie in folgenden Schritten.

  1. Starten Sie den PDF Creator. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie nun ein Bild oder gleich mehrere Bilder hinzufügen, können damit Sie sie mit einem Klick ins PDF umwandeln können.
  2. Ziehen Sie nun einfach die Bilder in das Feld hinein, sodass sie dort zu sehen sind. Anschließend öffnet sich ein weiteres Fenster, in dem Sie im Grunde nur noch unten rechts auf den Button "save" klicken müssen und sich danach einen Ort, wo das Bild gespeichert ist, aussuchen möchten und schon haben Sie aus Ihren Bilder ein PDF gemacht.
  3. Sie können die Bilder anschließend wieder aus dem Programm-Fenster entfernen.
Teilen: