Alle Kategorien
Suche

Wie macht man ein schönes Profilbild? - So geht's als Laie

Sie sind auf Internetseiten, in Chats, oder zu anderen Zwecken im Internet angemeldet und hätten gerne ein richtig schönes Profilbild von sich? So schwer wie es aussieht, ist es nämlich gar nicht und manchmal macht es auch richtig Spaß eines zu entwerfen!

Ein interessantes Profilbild.
Ein interessantes Profilbild. © Benjamin_Thorn / Pixelio

So macht Bildermachen Spaß

  • Suchen Sie sich einen Tag aus, an dem Sie richtig in Stimmung sind, sich von Freunden oder Familie fotografieren zu lassen oder selbst Fotos von sich zu machen. Wenn Sie oft das Gefühl haben, nicht besonders fotogen zu sein, haben auch Sie an einem guten Tag die besten Chancen, ein gutes Ergebnis zu erzielen.
  • Bei guter Laune fällt einem ein nettes Grinsen oder ein herzhaftes Lachen doch gleich viel leichter und wirkt natürlich auch viel sympathischer. Nach einigen Knipsern können Sie sich sicher komplett fallen lassen und genießen vielleicht sogar sich für die Fotosession in Pose zu werfen. Immerhin bekommen Sie so ein schönes Profilbild.
  • Es liegt hierbei ganz bei Ihnen, ob Sie den natürlich Look bevorzugen und sich als Frau entweder gar nicht oder nur dezent schminken wollen, oder ob Ihnen vielleicht viel Schminke sogar gut steht und Sie sich so wohler in Ihrer Haut fühlen. Das strahlen Sie dann auch auf dem Foto aus. Wichtig ist es nämlich, dass sie selbstbewusst vor der Kamera stehen, wenn jemand ein Bild von Ihnen macht.
  • Bei Männern kommt vor allem Natürlichkeit besonders gut an. Jedoch sollen auch die Männer selbstbewusst rüberkommen und auf ihr schönes Lächeln nicht verzichten. Ideal ist es natürlich, dabei auch noch männlich auszusehen.
  • Auch können Sie vorm Spiegel Ihre Gesichtszüge beobachten und für sich herausfinden, wie und in welcher Pose Sie sich am schönsten finden. Somit können Sie ein schönes Kameralächeln üben, welches Sie dann auf Ihrem Profilbild gleich zum Vorschein bringen können. Wichtig ist jedoch, dass es nicht aufgesetzt wirkt!

Ein schönes Profilbild leicht gemacht

  • Sobald Sie sich im Klaren darüber sind, wie Sie sich selbst vor der Fotokamera präsentieren wollen, können Sie ganz einfach loslegen. Sehr beliebt für ein Profilbild sind Hintergründe wie Landschaftsbilder, Meer und Strand oder andere Panoramen. Hier bieten sich meist schöne Urlaubsbilder an.
  • Haben Sie einen schönen Hintergrund in Ihrer Umgebung oder vielleicht sogar in Ihrem Haus oder Garten, kommt dies auch meistens gut an. Sie dürfen ja nicht vergessen, dass schließlich Sie der Mittelpunkt des Bildes sind und der Rest nur als Zierde gedacht ist. Sie sind das, was das Profilbild ausmacht.
  • Macht Ihnen Experimentieren Spaß und sind Sie gerne kreativ, so versuchen Sie mehrere Posen und Gesichtsausdrücke und seien Sie spontan. Wichtig ist immer, dass Sie nicht scheu vor der Kamera wirken und im Moment des Fotos überzeugend sind.
  • Denken Sie nicht, dass andere schönere Profilbilder haben als Sie. Jedes Bild kann anschließend noch auf dem Computer mit bestimmten Programmen bearbeitet werden und so ist es ganz einfach den Lichteinfall zu verändern, oder Pickel und Hautunreinheiten zu entfernen. Ein schönes Profilbild kann jeder haben - auch Sie!
Teilen: