Alle Kategorien
Suche

Wie mache ich einen romantischen Heiratsantrag?

Der klassisch-romantische Heiratsantrag geht natürlich vom Mann aus. Während er sie fragt, ob sie seine Frau werden will, geht er vor ihr auf die Knie, als Zeichen seiner Demut und grenzenlosen Liebe. Natürlich ist diese Vorstellung längst überholt. Heute können auch Frauen diese Frage an ihren Geliebten richten, ohne seltsam zu wirken. Auch ist es nicht notwendig, vor dem Partner auf die Knie zu fallen, damit der Heiratsantrag gefühlvoll und romantisch ist. Doch trotz aller gestalterischen Freiheiten, stellen sich dennoch viele Heiratswillige die Frage: "Wie mache ich einen romantischen Heiratsantrag?"

Viele Heiratswillige stellen sich die Frage: "Wie mache ich einen romantischen Heiratsantrag?"
Viele Heiratswillige stellen sich die Frage: "Wie mache ich einen romantischen Heiratsantrag?"

Was Sie benötigen:

  • Heiratswunsch
  • Eine geeignete Situation
  • Mut, die Frage zu stellen

Der Begriff "Romantik" wird von jedem individuell interpretiert. Das Rocker-Paar, dessen allerliebstes Hobby es ist, mit einer Harley Davidson die Straßen dieser Welt zu erkunden, stellt sich einen romantischen Moment ganz sicher anders vor, als das alternative Öko-Paar oder zwei verliebte Musiker. Daher ist es sehr schwierig, einen Rat dafür zu geben, wie man einen romantischen Heiratsantrag machen, beziehungsweise gestalten soll.

Egal, an welche Art Heiratsantrag Sie denken, das Wichtigste dabei ist, dass Sie einen Überraschungsmoment für den Partner kreieren. Damit Ihr Heiratsantrag sein oder ihr Herz wirklich berührt, muss er so gestaltet werden, dass die Umstände, unter denen der Heiratsantrag gestellt wird, mit einer ganz besonderen Vorliebe des Partners in Relation steht.

Natürlich sind die typischen und klassischen Heiratsanträge, wie ein Bett voller Rosenblätter oder ein Dinner bei Kerzenschein, auch schön und romantisch. Jedoch zeugen sie von wenig Kreativität und vermitteln dem Partner nicht den ultimativ romantischen Liebesbeweis. Jeder Mensch hat ein Hobby, einen langjährigen, unerfüllten Wunsch, irgendwelche Träume oder Phantasien. Setzen Sie am besten da an, wenn Sie herausfinden wollen, wie Sie einen besonders romantischen Heiratsantrag machen können. 

Wie mache ich einen romantischen Heiratsantrag? - Ideen für Spontane

  • Es gibt Menschen, die gerne alles am liebsten spontan machen, ohne viel Planung und Diskussion. Wenn Ihr Partner Spontaneität mag, ist es auf jeden Fall eine gute Idee, den Heiratsantrag spontan zu stellen, in einem ganz besonderen Moment.
  • Warten Sie auf einen speziellen, ausgesprochen gefühlvollen Augenblick, in dem Sie erkennen können, dass Ihr Partner völlig glücklich und gelöst ist, wie zum Beispiel auf einem Konzert, während eines Sonnenunterganges oder beim Schlittschuhlaufen. Jetzt gilt es, dieser bereits gefühlsmäßig sehr geladenen Situation, das Sahnehäubchen aufzusetzen und den romantischen Heiratsantrag zu stellen. 
  • Besonders überraschend ist auch ein Antrag an einem völlig normalen Tag in einer Situation, in der Ihr Schatz überhaupt nie auf die Idee kommen würde, einen Heiratsantrag gestellt zu bekommen, wie zum Beispiel im Supermarkt oder auf dem Heimweg nach einem netten Abendessen.

Wie mache ich einen romantischen Heiratsantrag? - Ideen in Verbindung mit einem Geschenk

  • Wie schon gesagt, sicher hat jeder irgendeinen langjährigen Wunsch oder ein ganz spezielles Hobby. Vielleicht wünscht sich Ihr Partner oder Ihre Partnerin seit ewiger Zeit eine Gitarre und kam nie dazu, sie sich zu kaufen.
  • Jemandem einen langjährigen Wunsch zu erfüllen, ist ein sehr schöner Liebesbeweis und Beweis dafür, dass man alles für das Glück des anderen tut. Wenn Sie sich also fragen: "Wie mache ich einen romantischen Heiratsantrag?", dann gibt es kaum etwas Emotionaleres, als den Heiratsantrag beim Öffnen eines solchen Geschenkes zu stellen.

Wie mache ich einen romantischen Heiratsantrag? - Die extravagante Idee

  • Ein romantischer Heiratsantrag muss nicht immer "anständig" sein. Auch sexy kann romantisch sein.
  • Buchen Sie ein richtig luxuriöses Hotelzimmer mit einem besonders schönen Badezimmer. Besorgen Sie zwei Flaschen Champagner, zusammen mit einigen Erdbeeren.
  • Die erste Überraschung ist ein leckeres Essen, das aufs Zimmer gebracht wird. Doch Vorsicht, bestellen Sie nur etwas Leichtes, wie zum Beispiel Sushi. Man darf dabei nicht so satt werden, dass man am liebsten danach auf dem Sofa schlummern möchte!
  • Lassen Sie nach der gemeinsamen Mahlzeit ein Bad ein. Schütten Sie anschließend, während Ihr Partner/ Ihre Partnerin zusieht, eine der Flaschen Champagner in das Badewasser. Füttern Sie ihn/ sie während des Badens mit den leckeren Erdbeeren und schlürfen Sie gemeinsam an der zweiten Flasche Champagner. Stellen Sie die Frage aller Fragen, beispielsweise während Sie am Zeh Ihres Schatzes nuckeln. Wenn das kein romantischer Heiratsantrag ist!
Teilen: