Alle Kategorien
Suche

Wie löscht man Twitter? - So geht's

Der eigene Twitter-Account lässt sich relativ leicht über die Twitter-Website löschen. Jedoch löscht Twitter den Account nicht sofort, erst nach einem Monat sind die Daten endgültig entfernt. Wie man den Account löscht, erfahren Sie hier.

Twitter-Accounts werden nicht sofort gelöscht.
Twitter-Accounts werden nicht sofort gelöscht.

Twitter-Account gelöscht - aber erst nach 30 Tagen

Wenn man den Twitter-Account sofort löschen möchte, geht das nicht.

  • Twitter folgt dem Wunsch nach dem Löschen des eigenen Accounts leider nicht sofort. Wird der Account über die Twitter-Website gelöscht, so behält Twitter alle Daten noch für weitere 30 Tage für den Fall, dass Sie es sich anders überlegen.
  • Sollten Sie sich innerhalb dieser 30-Tage-Frist erneut mit ihrem Account bei Twitter einloggen, wird der Wunsch zur Löschung verworfen und der Account ist wieder reaktiviert.
  • Erst wenn Sie sich tatsächlich 30 Tage lang nicht mehr bei Twitter eingeloggt haben, werden ihre Daten tatsächlich entfernt.
  • Bedenken Sie auch, dass noch vorhandene Tweets dennoch von Suchmaschinen wie Google o.ä. gefunden werden können, wenn diese außerhalb von Twitter gespeichert wurden. Twitter kann nur die Daten von ihren eigenen Servern entfernen.

Wie löscht man den Account

  1. Loggen Sie sich zuerst bei Twitter mit dem Account, den Sie löschen möchten, ein. Nach dem Einloggen landen Sie auf der Twitter-Startseite mit ihrer Timeline.
  2. In der oberen, rechten Ecke finden Sie nun neben dem Button zum Verfassen eines neuen Tweets ein Menü mit deinem Porträt als Symbol. Ein Klick darauf öffnet ein Kontextmenü, aus dem Sie "Einstellungen" auswählen können.
  3. Gleich auf der ersten Seite "Account" finden Sie am untersten Ende der Seite den Link "Deaktiviere meinen Account". Ein Klick darauf bringt Sie zu einer letzten Informationsseite. Hier werden noch einmal alle bereits oben genannten Hinweise wiedergegeben. Erst wenn Sie auf dieser Seite ihren Wunsch noch einmal bestätigen, wird ihr Twitter-Account tatsächlich gelöscht. Man wird daraufhin automatisch ausgeloggt.
Teilen: