Alle ThemenSuche
powered by

Wie löscht man temporäre Dateien? - So geht's

Die temporären Dateien nehmen auf dem Computer unnötigen Speicherplatz weg. Wenn Sie sich fragen, wie man diese löscht, brauchen Sie nur dieser Anleitung zu folgen.

Weiterlesen

Temporäre Dateien lassen sich problemlos löschen.
Temporäre Dateien lassen sich problemlos löschen.

Als temporäre Dateien werden die Dateien bezeichnet, die kurzfristig auf dem Computer gespeichert werden, um zum Beispiel den Arbeitsspeicher zu entlasten. Dabei werden die Dateien später nicht vom Computer entfernt, sondern müssen in regelmäßigen Abständen von Ihnen selbst wieder gelöscht werden. Anschließend steht Ihnen der belegte Speicherplatz wieder zur freien Verfügung.

Wie man die temporären Dateien findet

  1. Um die temporären Dateien vom Computer zu löschen, müssen Sie diesen starten und warten, bis er komplett hochgefahren ist.
  2. Anschließend öffnen Sie über das Startsymbol, das sich unten links auf dem Desktop befindet, das Menü der Systemsteuerung.
  3. In der Systemsteuerung befindet sich das Menü "System und Sicherheit", über welches sich die temporären Dateien löschen lassen.
  4. Öffnen Sie das Menü und wählen Sie dort das Untermenü "Verwaltung".
  5. In der Verwaltung befindet sich die Möglichkeit zum "Speicherplatz freigeben". Diese Option müssen Sie mit der Maus anklicken.

Wie man die Dateien löscht

  1. Haben Sie die Option "Speicherplatz freigeben" gewählt, erscheint ein kleines graues Fenster für die Datenträgerbereinigung.
  2. Wählen Sie dort das Laufwerk aus, bei dem Sie die temporären Dateien löschen möchten. In der Regel handelt es sich um Laufwerk C.
  3. Drücken Sie anschließend den Button "OK".
  4. Warten Sie, bis der Ladeprozess, der nun folgt, abgeschlossen ist.
  5. Sie sehen nun alle möglichen Anzeigen, die unnötigen Speicherplatz belegen. Wählen Sie dort die temporären Dateien und die temporären Internetdateien aus, indem Sie ein Häkchen in das Kästchen davor setzen.
  6. Klicken Sie erneut den Button "OK" und warten Sie, bis das Bereinigen beendet ist.

Anschließend sind die temporären Dateien von Ihrem Computer gelöscht.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Hotmail - Account löschen: so wird's gemacht
Gastautor
Internet

Hotmail - Account löschen: so wird's gemacht

Schnell und unkompliziert bietet Ihnen Microsoft über Hotmail die Möglichkeit, kostenlos einen E-Mail-Account zu öffnen. Die Möglichkeit, diesen Account wieder loszuwerden, ist …

So können Sie bei Facebook die Pinnwand löschen
Liyah García Ferreira
Computer

So können Sie bei Facebook die Pinnwand löschen

Nach dem Handy ist definitiv die Internetplattform Facebook aus unserem immer mobiler werdenden Alltag nicht wegzudenken. Social Networking ist das neue Stichwort - leicht und …

Ähnliche Artikel

Musik vom iPad löschen - so müssen Sie vorgehen
Peter Ullrich
Computer

Musik vom iPad löschen - so müssen Sie vorgehen

Wenn der Speicher Ihres iPads nicht mehr genügend Speicherplatz besitzt, sollten Sie einige Dateien löschen. Wie Sie Musikdateien von Ihrem iPad löschen, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Unbenutzte Apps löschen - so geht's.
Peter Ullrich
Hardware

Sony Ericsson Xperia ARC Apps löschen - so geht's

Sollte der Speicher Ihres Sony Ericsson Xperia Arc überfüllt sein, müssen Sie nicht gleich Videos, Bilder oder Musik löschen. Es reicht manchmal auch aus, einige selten …

Löschen von Dateien erzwingen - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Löschen von Dateien erzwingen - so geht's

Oftmals können Sie bestimmte Dateien bei Windows nicht löschen, weil diese entweder von Windows geschützt oder von einem Programm genutzt werden. Um das Löschen der …

Gelöschte Dateien sind eventuell im Papierkorb
Kevin Höbig
Computer

Gelöschte Dateien wiederherstellen - 3 Ansätze

Nicht jedes Mal, wenn Sie eine Datei von Ihrem Computer entfernt haben, ist diese auch endgültig verloren. Oftmals befinden sich die gelöschten Dateien noch im Papierkorb oder …

Filesharing ist nicht generell illegal.
Achim Günter
Internet

Dateien hochladen und teilen - so geht es

Das Hochladen von Dateien auf fremde Server, um diese dann mit anderen zu teilen oder vielmehr anderen die Möglichkeit zu bieten, Ihre Dateien herunterzuladen, ist keine …

Temporäre Dateien können Sie ganz leicht löschen.
Sabrina Friedrich
Computer

Temporäre Dateien löschen - Praxistipps

Temporäre Dateien sind meist der Hauptgrund dafür, wenn Ihr PC immer langsamer wird. Zudem nehmen diese immens viel Platz im Arbeitsspeicher ein. Dabei ist es ganz einfach, …

Schon gesehen?

Badoo-Profil löschen - so klappt's
Kevin Höbig
Internet

Badoo-Profil löschen - so klappt's

Sie sind bei Badoo angemeldet, wollen Ihren Account aber nicht mehr weiter nutzen? Kein Problem, Sie haben zwei Möglichkeiten, Ihr Profil dauerhaft zu löschen.

Twoo-Profil löschen - so geht's
Markus Maria Renz
Internet

Twoo-Profil löschen - so geht's

Sie hatten sich vormals beim Onlineportal angemeldet, möchten jetzt aber Ihr Twoo-Profil löschen? So klappt dies ganz bestimmt.

ICQ-Account löschen - so geht´s
Michaela Geiger
Computer

ICQ-Account löschen - so geht's

Einen ICQ- Account besitzt heute fast jeder, der regelmäßig im Internet unterwegs ist. Aber wie löscht man den Account, wenn man ihn nicht mehr benötigt oder ihn einfach nicht …

Das könnte sie auch interessieren

Einen nicht mehr benötigten Account bei eBay können Sie leicht löschen.
Robert Kelle
Internet

eBay-Account löschen - so geht's

Einen eBay-Account haben wohl die meisten der Internetnutzer. Es gibt einige Gründe, den Dienst nicht mehr in Anspruch zu nehmen. Sei es, dass Sie eine bessere Plattform …

Minecraft lässt sich über Maps verschiedener Kategorie erweitern.
Sima Moussavian
Internet

Minecraft: Rätsel-Map nutzen - so geht's

Sicherlich ist es für Sie als ​Minecraft-Fan mitunter Hauptziel, eigene Kreativität und persönliche Architektur-Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Nichtsdestotrotz kennen …