Alle Kategorien
Suche

Wie lege ich mein Geld am besten an?

Menschen, die Ihr sauber erspartes Geld sicher anlegen wollen, überlegen sich: "Wie lege ich mein Geld am besten an?" Diese Frage ist zu jeder Zeit aktuell und berechtigt. Wie schaut eine sichere Geldanlage aus? Lesen Sie hier, wie Sie Ihr Geld am besten anlegen.

Legen Sie Ihr Geld sicher an.
Legen Sie Ihr Geld sicher an.

Wie Sie Ihr Geld gut anlegen

  • Viele Experten aus dem Finanz- und Bankenbereich raten ab, ein normales Sparbuch anzulegen. Diejenigen, die es geschafft haben, trotz der allgemeinen Teuerung der Lebenshaltungskosten in den letzten beiden Jahrzehnten noch Geld zu sparen, werden sich überlegen: "Wie lege ich mein Geld am besten und am sichersten an?"
  • Falls es zu einer dramatischen Geldentwertung kommen sollte - und das ist wie die Geschichte zeigt, zu keiner Zeit ausgeschlossen, dann ist nur das Geld sicher, das frühzeitig in wertbeständige Anlagen investiert wurde.
  • Bei der Frage nach einer sicheren Geldanlage geht es darum, ein größeres Risiko auszuschalten.
  • Natürlich ist eine der einfachsten und sichersten Möglichkeiten der Geldanlage ein Sparbuch bei einer vertrauenswürdigen Bank. Diese erkennen Sie daran, dass Sie auf Ihre Fragen bereitwillig Auskünfte erhalten. Leider ist der momentane Zinssatz hier sehr niedrig und deckt die Inflationsrate in keiner Weise ab. Ihr Geld verliert hier kontinuierlich an Wert.
  • Eine bessere Möglichkeit, Ihr Geld am besten anzulegen, ist der Erwerb von Garantie-Zertifikaten. Das sind Wertpapiere, die die Bank über einen festen Zeitraum verzinst. Die Zinshöhe hängt dann von der Entwicklung der Aktien, der Rohstoffe oder Fremdwährungen ab. Hier erhalten Sie in der Regel einen höheren Zinssatz, als mit einem Sparbuch. Am Laufzeitende nimmt die Bank die Wertpapiere zurück und Sie als Kunde erhalten in jedem Fall Ihren vereinbarten Betrag, den Sie für die Garantie-Zertifikate aufgebracht haben, zurück.
  • Bei sogenannten Immobilienfonds erwerben Sie Anteile an einem Immobilienfonds. Diese erhalten Sie zu einem im Voraus festgelegten Zinssatz. Diese Zinssätze sind meist wesentlich höher, als bei herkömmlichen Anlageformen. Auch wenn die Immobilienfonds etwas ins Gerede gekommen sind, sind sie doch im Vergleich mit Aktienfonds eine recht sichere Geldanlage.
  • Eine weitere sichere Geldanlage ist immer auch der Kauf einer wertbeständigen Immobilie oder die Anschaffung von Edelmetallen wie Gold und Silber. Hier müssen Sie allerdings darauf achten, dass der Kurs bei der Anschaffung relativ niedrig ist. 
Teilen: