Alle Kategorien
Suche

Wie lange hält Solariumbräune? - So bleiben Sie braun

Sonne tanken, entspannen und sich wohl fühlen kann man gut unter einer Sonnenbank. Doch wie lange hält die Solariumbräune und was gibt es zu beachten? Hier erfahren Sie es.

So hält die Solariumbräune.
So hält die Solariumbräune.

Wissenswertes über die Solariumbräune

Ein bisschen Urlaub und Sonne bekommt man oft schon nicht weit vom eigenen Haus entfernt auf der Sonnenbank. Wie Sie sich die Richtige aussuchen und was Sie sonst zu beachten haben, zeigt Ihnen der folgende Text.

  • Die Solariumbräune hat ihre Vor- und Nachteile. Auf der einen Seite ist Sonne gut für die Haut und für den Vitamin D-Haushalt des Körpers, jedoch kann bei falscher Nutzung der Haut sehr geschadet werden.
  • Eine Sonnenbank sollte immer geschultes Personal angestellt haben. Achten Sie darauf, ob die Sonnenbank mit einem TÜV-Siegel ausgezeichnet ist.
  • Lassen Sie sich vom Personal der Sonnenbank gut beraten welche Bräunung für Ihren Hauttyp vorgesehen ist. Dies ist wichtig, damit Sie keinen Sonnenbrand erleiden.
  • Falls Sie Medikamente einnehmen, sollte vorher mit dem Arzt abgeklärt werden, ob diese die Lichtempfindlichkeit erhöhen.
  • Beim Benutzen eines Solariums sollten Sie in jedem Fall eine Schutzbrille tragen, da Sie somit das Risiko einer Linsentrübung minimieren.

Bitte beachten Sie, dass die Sonnenbanknutzung in Deutschland erst ab 18 Jahren erlaubt ist.

Wie die Solariumbräune lange hält

Die Solariumbräune hält so lange wie die Naturbräune beim Sonnenbaden am Strand, im Park etc. Nur, dass die Solariumbräune eben aus der Steckdose kommt. Wie lange die Solariumbräune hält, ist ein auch ein wenig davon Abhängigkeit, wie gut Sie sie pflegen. Deswegen gibt es hier einige Pflegetipps für Sie.

  • Lassen Sie sich ausgiebig vom Personal der Sonnenbank beraten, wie lange und wie oft Sie mit Ihrem Hauttyp die Sonnenbank besuchen sollten. Die richtige Nutzung einer Sonnenbank beschert Ihnen natürliche Bräune, die lange anhält.
  • Vor dem Sonnenbad sollten Sie eine spezielle Pflegecreme verwenden, die Ihrer Haut die nötige Pflege zur Solariumbräune bietet. Fragen Sie diesbezüglich beim Personal der Sonnenbank nach.
  • Auch nach dem Sonnenbad sollten Sie Ihre Haut gut mit einer feuchtigkeitsspendenden After-Sun Lotion eincremen, damit ihr Feuchtigkeitshaushalt wieder aufgetankt wird.
  • Nach dem Duschen sollten Sie ebenso eine feuchtigkeitsspendende Lotion verwenden. Dies verhindert, dass sich die Solariumbräune von der Haut ablöst.
Teilen: