Alle Kategorien
Suche

Wie lang ist der Darm? - Eine biologische Erklärung zu dem Verdauungsorgan

Gehören Sie zu den Eltern, die Ihren Kindern bei den Hausaufgaben helfen? Lesen Sie hier, was Sie antworten können, wenn Ihr Kind wissen will, wie lang der Darm ist.

So sieht der Darm von innen aus.
So sieht der Darm von innen aus.

Wissenswertes über den menschlichen Darm

  • Der Darm erstreckt sich zwischen dem Magenausgang und dem After und besteht aus dem Dünndarm und dem Dickdarm.
  • Der Dünndarm ist aus drei Teilen aufgebaut, dem Zwölffingerdarm, der 20 bis 30 cm lang ist, sowie dem Leerdarm und dem Krummdarm. Insgesamt ist der Dünndarm etwa vier bis fünf Meter lang und hat einen Durchmesser von ungefähr drei Zentimetern.
  • Der Dickdarm besteht aus dem Blinddarm mit dem Wurmfortsatz, dem Grimmdarm und dem Mastdarm und ist circa 1,5 Meter lang. Der Durchmesser beträgt sechs bis acht Zentimeter.
  • Beim Erwachsenen ist der Darm insgesamt sieben bis acht Meter lang und hat eine Oberfläche von 400 bis 500 m2.
  • Im Dünndarm wird die Nahrung in die Grundstoffe Monosaccharide (= Einfachzucker), Aminosäuren, Fettsäuren und Glycerin abgebaut. Diese Nährstoffe werden im Dünndarm resorbiert und gelangen ins Blut bzw. die Lymphe.
  • Im Dickdarm wird der Stuhl durch Wasserentzug eingedickt und gleitfähig gemacht.
  • Der Darm ist innen mit einer Schleimhaut ausgekleidet. Außerdem enthält der Darm eine kräftige Muskulatur, bestehend aus einer Schicht ringförmiger Muskeln und einer Schicht Längsmuskulatur.
  • Durch Bewegung der Darmmuskulatur (= Peristaltik) wird der Nahrungsbrei transportiert.

Warum der Darm so lang ist

  • Die Darmlänge eines Lebewesens hängt ab von der Art seiner Ernährung ab. Fleischfresser haben einen kürzeren Darm als Pflanzenfresser.
  • Der Darm einer Katze (= Fleischfresser) ist etwa dreimal so lang, wie ihr Körper; die Darmlänge eines Schafes (= Pflanzenfresser) beträgt das 24fache seiner Körperlänge.
  • Biologisch zählt der Mensch zu den Allesfressern, d. h. er ernährt sich von Fleisch und Pflanzen. Seine Darmlänge entspricht ungefähr der sechsfachen Körpergröße.
Teilen: