Alle Kategorien
Suche

Wie kriege ich eine kaputte Schraube raus? - Eine Anleitung

Wie kriege ich eine kaputte Schraube raus? - Eine Anleitung1:47
Video von I. Wentz1:47

Wie kriege ich eine kaputte Schraube raus? Diese Frage hat sich wohl jeder Handwerker schon einmal gefragt. Ärgerlich ist es, wenn Material wegen einer kaputten Schraube weggeworfen werden muss. Hier erfahren Sie, wie Sie eine kaputte Schraube entfernen können.

Was Sie benötigen:

  • Rohrzange
  • Öl
  • Heißes Wasser
  • Lappen
  • Schraubenausdreher
  • Körner
  • Hammer
  • Schlagschrauber

Wie kriege ich eine kaputte Schraube raus? - Wenn die Not groß ist

  • Wie kriege ich eine kaputte Schraube raus? Begleitet von Fluchen und Rufen der Verzweiflung ist diese Frage wohl schon durch viele Heimwerkerwohnungen gegangen. Zerwürgte Schraubenköpfe durch achtloses Schrauben oder minderwertiges Material sind keine Seltenheit. Wenn dann das geschaffene Werk gerettet werden soll, ist schnelle Hilfe gefragt.
  • Neben speziellen Werkzeugen für solche Situationen helfen oft auch einfache Maßnahmen bei diesem Malheur.

Kaputte Schraube rausdrehen - erste Hilfe in der Not

  • Ist die Schraube noch nicht allzu weit reingedreht, können Sie diese mithilfe einer Rohrzange oder Kombizange ganz leicht retten.
  • Auch das Einölen der betroffenen Schrauben oder das Einweichen des Materials um die Schrauben herum helfen beim Entfernen der defekten Schrauben.
  • Schrauben mit versenktem Kopf entfernen Sie am besten mit einem Schraubenausdreher. Dafür bohren Sie ein Loch in die defekte Schraube und drehen den Schraubenausdreher in das Loch. Aufgrund seiner kegelförmigen Machart dreht er die festsitzende Schraube irgendwann raus. Ein Schlagschrauber funktioniert ähnlich. Dieser Schrauber scheidet einen neuen Schlitz in die defekte Schraube, sodass Sie mit dem Schraubendreher wieder Halt finden.
  • Eine brachialere Methode ist das Vorgehen mit Körner und Hammer. Schlagen Sie den Körner in die Schraube und versuchen Sie, die Schraube rauszudrehen.
  • Handelt es sich um einen Schraubendreher in Kreuz- oder Schlitzform, haben Sie die Möglichkeit, diesen in die Schraube zu schlagen und so rauszudrehen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos