Alle Kategorien
Suche

Wie kann man unbekannte Nummern sperren?

"Wenn das Telefon dreimal klingelt ..." Viele empfinden es mitunter als störend, wenn jemand anruft, aber die entsprechende Rufnummer nicht im Display erscheint. Meistens handelt es sich in dem Fall um Anrufe von Personen, die vielleicht nicht gerade zum engeren Bekanntenkreis gehören. Umso häufiger stellt sich diesbezüglich die Frage: "Wer stört ...?" Damit ein derartiger Unmut gar nicht erst aufkommt, bietet es sich an, unbekannte Nummern beim Festnetz oder Handy zu sperren. Aber wie gehen Sie dabei am besten vor?

Unbekannte Anrufe abwimmeln - mitunter ein leidiges Thema
Unbekannte Anrufe abwimmeln - mitunter ein leidiges Thema

Unbekannte Nummern sperren - mit wenigen Klicks geht das ganz einfach

Wenn es darum geht, unbekannte Nummern beim Handy oder Festnetz sperren zu wollen, spielt der § 102 Abs. 1 S. 2 des Telekommunikationsgesetzes (TKG) eine sehr wesentliche Rolle. So muss diesbezüglich gewährleistet sein, dass der Inhaber des Telefons in jedem Fall die Möglichkeit hat, ankommende Anrufe mit unterdrückter Rufnummer einfach (und vor allem auch kostenlos) abweisen zu können.

  • Eingehende Anrufe ohne angezeigte Rufnummer können bekanntlich durchaus individuell per Knopfdruck abgewiesen werden.
  • Wenn Sie aber lästige Anrufe im Vorfeld vermeiden wollen, können Sie zum Beispiel in Ihrer Fritz-Box entsprechende Einstellungen vornehmen. In dem Fall erhält der unbekannte Anrufer stets die Meldung, dass die angerufene Nummer nicht vergeben oder gerade nicht erreichbar ist.

Unerwünschte Anrufe direkt unterbinden

  • Viele Handys verfügen über die Funktion "automatisch abweisen". Diese kann immer dann aktiviert werden, wenn Sie unbekannte Nummern sperren möchten. 
  • Gleichwohl besteht in diesem Zusammenhang die Möglichkeit, die eingehenden Anrufe in bestimmte Kategorien einzuteilen. Zum Beispiel in die Rubriken "Freunde", "Bekannte", "Familie" oder "Arbeit". Unbekannte Nummern können Sie diesbezüglich schon beim Einrichten sperren.

Wer im Besitz eines sogenannten SymbianHandys ist, kann die Möglichkeit nutzen, eine spezielle Software herunterzuladen, welche in der Lage ist, unerwünschte Anrufe direkt abzuweisen bzw. "in den Äther" umzuleiten.

Teilen: