Alle Kategorien
Suche

Wie kann man sich selbstständig machen? - So geht's als Buchhändler

Wie man sich als Buchhändler/in selbstständig machen kann, ist ein wirklich interessantes Thema, denn damit ergibt sich bereits die generelle Frage nach dem Sinn, Zweck und Risiko einer Selbstständigkeit. Nachdem nun in unserem Fall der Fachbereich "Buchhandel" bereits feststeht, schauen wir uns die zu klärenden Themen der Reihe nach etwas genauer an:

Bücher informieren
Bücher informieren

Was Sie benötigen:

  • ein Konzept
  • Startkapital
  • persönliche Voraussetzungen

Um sich Selbstständig zu machen, sollten Sie über ein ausreichendes Durchsetzungsvermögen und eine bedingungslose Liebe zu Ihrem Unternehmen verfügen, denn die Eigenständigkeit im Beruf wird Ihnen viel Kraft abfordern, um alle aufkommenden Schwierigkeiten meistern zu können. Bevor Sie mit Ihrer Selbstständigkeit starten, klären Sie die Frage, ob Bücher und Buchhandel in unserer Computer- und Internetwelt überhaupt noch einen Platz haben oder ob sie bald der Vergangenheit angehören. Es ist zu vermuten, dass Buchhandel und Bücher ihren festen Platz in der Gesellschaft behalten werden, denn:

  1. Bücher dienen nicht nur der Information und Bildung, in diesem Bereich wären sie, wie unsere Schulen bereits dokumentieren, durch das Internet ersetzbar, nein, Bücher geben uns weitaus mehr:
  2. Bücher ermöglichen entspanntes Lesen.
  3. Ob Taschenformat oder Klassikausgabe sollten bei Reisen dabei sein.
  4. Bücher können verbinden
  5. Bücher sind einfach etwas persönliches, mit einem eigenen Charakter.

Für Ihr Unternehmen ist es jedoch sehr wichtig, genauer zu prüfen, ob der Buchhandel tatsächlich eine Zukunft hat.

Selbstständig machen will gut überlegt sein

Informieren Sie sich deshalb zu Beginn am besten bei den diversen Trendforschungsunternehmen, die im Internet ihre Ergebnisse veröffentlichen oder beziehen Sie Fachzeitschriften, wie zum Beispiel das Buchmagazin "Buch Markt", um den Zukunftswert von Buchhandel und Büchern zu ermitteln. Anschließend ist es wichtig, dass Sie sich einigen persönlichen Fragen stellen, denn ein erfolgreiches Unternehmen und nichts anderes ist eine Buchhandlung, erfordert eine hohe physische und psychische Belastbarkeit. Prüfen Sie deshalb vor Ihrem Schritt in diese Selbstständigkeit folgende Fragen:

  1. Bringen Sie nicht nur den Wunsch mit, eigene Ideen zu verwirklichen, sondern haben Sie auch den Mut zum Risiko?
  2. Besitzen Sie mehr als ausreichendes, fachliches und branchenspezifisches Wissen
  3. Sind Sie in der Lage, wirtschaftliche Betriebsdaten so zu verstehen, dass Sie daraus Schlussfolgerungen für weiteres Handeln ziehen können?
  4. Sind Sie hartnäckig genug, um mit Geschäftspartnern verbindlich zu verhandeln?
  5. Ist Ihre Kommunikations- und Umgangsfähigkeit ausreichend, um Kunden zu beraten und eventuelle Mitarbeiter zu motivieren und zu führen?
  6. Wie steht es mit Ihrer Bereitschaft, Ihre Lebensgewohnheiten zugunsten der Selbstständigkeit, im Sinne der Mehr- oder auch mal Wochenendarbeit zu verändern?

Selbstständig sein geht nur mit gutem Know-how.

  • Welche Bücher möchten Sie verkaufen? Reiseführer, Schulbücher, Bücherserien, Romane, Fachbücher usw.  Empfehlenswert ist, ein breit gefächertes Spektrum aufzunehmen, um entsprechend breit gefächertes Publikum ansprechen zu können
  • Möchten Sie ausschließlich eine Vor-Ort-Buchhandlung eröffnen oder ebenso ein Internetportal ihrer Buchhandlung. Sie sollten, beides zu tun, denn der Konkurrenzkampf ist groß und Sie benötigen ausreichende Kundschaft, um überleben zu können.
  • Erkundigen Sie sich nach einer geeigneten Lokalität für Ihren Buchhandel. Günstig sind immer Einkaufszonen, da so das Geschäft auch von Menschen entdeckt wird, die nur im Vorübergehen angesprochen werden. Allerdings spielen hier die Kostenfragen, wie Miete, Nebenkosten, Kündigungsmöglichkeiten, Größe und Beschaffenheit der Räume (Renovierungskosten) eine große Rolle.
  • Wie soll Ihre Buchhandlung/ Online-Buchhandlung heißen? Nehmen Sie sich Zeit, denn der Name sollte kurz und einprägsam sein. Auch sollte er eine Assoziation bei den potenziellen Kunden hervorrufen.
  • Welches Konzept Ihres neuen Unternehmens können Sie vorlegen, um finanzielle Förderungen zu erhalten, denn Sie benötigen ausreichendes Startkapital. Erstellen Sie ein Konzept zu Ihrem neuen Unternehmen und führen Sie die hier bereits angesprochenen Aspekte durchdacht aus. Dann wenden Sie sich an Ihr örtliches Arbeitsamt mit der Bitte um Existenzgründungshilfe.
  • Auch das Australische Zentrum für Erfolgsdiagnostik / Australien ist über das Internet erreichbar und hat dort ein Deutsches Portal ausgestellt, für alle, die Fragen zu einer möglichen Selbstständigkeit haben.

Der Weg in die Selbstständigkeit ist nicht immer leicht ist. Aber er lohnt sich, wenn der gewählte Erwerbszweig einer innerlichen Überzeugung entspringt und nicht nur der Jagd nach dem schnellen Verdienst.
Etwas gesicherter kann man über Franchise-Unternehmen in eine Selbstständigkeit gelangen - jedoch wäre dies ein anderes Thema und ist stets abhängig von der jeweiligen Firma.

Teilen: