Alle Kategorien
Suche

Wie kann ich Minecraft spielen? - So klappt's

Viele Jugendliche wollen das neue Kultgame Minecraft spielen. Doch was muss man dafür machen und wie kommt man in den Besitz des Spieles bzw. wie kann man das Spiel herunterladen? Wenn Sie sich diese Fragen ebenfalls stellen, lesen Sie weiter.

Online spielen ohne großen Aufwand.
Online spielen ohne großen Aufwand.

Um Minecraft spielen zu können, benötigen Sie in der Regel nur einen leistungsfähigen Computer mit einem Internetzugang. Minecraft ist eine Art Strategiespiel, in dem es darum geht, Dinge mit Würfeln zu errichten. Das Spiel kann man online spielen aber auch für sich alleine offline.

So kann man Minecraft bekommen

  1. Um Minecraft zu bekommen, müssen Sie sich das Spiel herunterladen. Dies ist möglich, indem Sie auf die Webseite des Publishers gehen und dort einen Account erstellen.
  2. Wenn Sie das Spiel online spielen wollen, müssen Sie einmalig 15 Euro bezahlen und haben somit mehrere Würfel und Monster automatisch freigeschaltet.
  3. Sie können sich absolut sicher sein, dass nach diesen 15 Euro keinerlei versteckte Kosten auf Sie warten. Einfach herunterladen, bezahlen und Spaß haben.
  4. Dies ist allerdings dann eine Beta Version, dass bedeutet im Klartext, dass das Spiel noch nicht komplett fertig ist. Laut Entwickler kostet der Account, um das fertige Spiel spielen zu können, 20 Euro.
  5. Haben Sie sich jedoch schon einen Account für 15 Euro geleistet, so werden die Updates automatisch miterneuert, Sie müssen also nur 15 anstatt 20 Euro bezahlen.

Das Computergame können Sie auch anders spielen

  • Sie haben die Möglichkeit, das Spiel kostenlos zu erwerben. Auf der Homepage des Spieles gibt es neben dem kostenpflichtigen Account auch einen Account, den Sie kostenlos bekommen können.
  • Hier können Sie quasi das Spiel ausprobieren, ohne dass Sie Gefahr laufen, dass dieses Ihnen nicht gefällt. 
  • Der Nachteil an dieser Variante ist, dass Sie in dieser Art Demoversion nicht craften und keine Ressourcen nutzen können. Des Weiteren gibt es keine Arten von Monstern, die in der Nacht erscheinen und Sie angreifen.
Teilen: