Alle Kategorien
Suche

Wie kann ich meine Haare stylen? - Ideen für Teenager

Insbesondere Teenagern ist ein ansprechendes Aussehen wichtig. Neben den richtigen Klamotten, einem trendigen Nagellack, soll auch die Frisur perfekt sitzen. Probieren Sie etwas Neues aus und stylen Sie Ihre Haare einmal anders.

Teenager legen Wert auf schöne Haare.
Teenager legen Wert auf schöne Haare.

Was Sie benötigen:

  • Shampoo
  • Föhn
  • Schaumfestiger
  • Haarspray
  • Stielkamm
  • Haargummis
  • grobzinkiger Kamm

Styling für lange Haare

Lange Haare lassen sich wunderbar variieren, sie eignen sich besonders für Hochsteckfrisuren, verschiedene Zöpfe und tolle Locken. Folgende Frisur können Sie bereits am Abend stylen, da sie etwas zeitaufwendiger ist.

  1. Trocknen Sie Ihre Haare nach dem waschen mit dem Föhn an, die Haare sollen noch einen Rest Feuchtigkeit behalten.
  2. Je nach Dicke der Haare massieren Sie ein bis zwei Kleckse Schaumfestiger in die Längen ein und kämmen Sie das Haar gründlich durch. Ziehen Sie anschließend einen Seitenscheitel.
  3. Teilen Sie Ihre Haare in 3 - 5 Partien ein, am besten funktioniert das mit einem Stielkamm.
  4. Die Partie, mit der Sie beginnen wollen, müssen Sie nochmals unterteilen. Stecken Sie das Deckhaar nach oben und beginnen Sie damit die unteren Haare zu bearbeiten.
  5. Teilen Sie schmale, kleine Strähnen ab und flechten Sie diese zu Zöpfen. Wickeln Sie kleine Haargummis an das Ende der Strähne, damit diese nicht wieder aufgeht.
  6. Verfahren Sie so mit Ihrem gesamten Haarschopf, wichtig sind viele kleine Strähnen, die ungefähr gleich dick sind. Zum Schluss können Sie rundherum noch ein wenig Haarspray aufsprühen.
  7. Lassen Sie die geflochtenen Zöpfe über Nacht trocknen. Wenn Sie die Strähnen am nächsten Morgen allesamt auftrennen, haben Sie wunderschöne Wellen.
  8. Kämmen Sie diese lediglich mit einem grobzinkigen Kamm, um die Wellen nicht auszukämmen. Stecken Sie neben die Schläfe noch eine Spange in Ihr Haar und benutzen Sie nochmals Haarspray um die Wellen zu fixieren.

Kreieren Sie eine einfache Frisur

Diese Frisur eignet sich besonders bei mittellangem bis langem Haar.

  1. Ziehen Sie mit dem Stielkamm einen Seitenscheitel und kämmen Sie Ihr Haar locker durch. Für diese Frisur sollten Ihre Haare am besten nicht frisch gewaschen sein, sondern warten Sie ein bis zwei Tage nach dem letzten Waschen.
  2. Toupieren Sie die Seiten Ihrer Haare ein wenig an, dass Sie etwas Volumen aufbauen. Sprühen Sie anschließend etwas Haarspray auf, für den besseren Halt.
  3. Wenn Sie einen Pony besitzen, können Sie diesen abteilen und ins Gesicht spielen lassen. Stecken Sie die Seitenpartien hinter Ihre Ohren.
  4. Nehmen Sie den Haarstrang, der auf Ihren Rücken fällt und legen Sie diesen nach vorne auf eine Schulter. Mit Spangen können Sie die Haare am Hinterkopf im Nacken feststecken.
  5. Flechten Sie den Haarstrang, der auf Ihrer Schulter liegt zu einem Zopf, und wickeln Sie ein Gummi um das Ende der Strähne. Fixieren Sie die Frisur mit Haarspray.

Wenn es morgens schnell gehen muss, stylen Sie sich diese schnelle Frisur.

Teilen: