Alle Kategorien
Suche

Wie kann ich in Vista Updates abbrechen? - So geht's

Windows Updates sind wichtig und doch kann es immer einmal sein, dass Sie Updates abbrechen müssen. Wie man das bei Windows Vista machen kann, erfahren Sie hier Schritt für Schritt.

Regelmäßige Updates von Vista schließen zum Beispiel Sicherheitslücken.
Regelmäßige Updates von Vista schließen zum Beispiel Sicherheitslücken. © Wolfgang_Pfensig / Pixelio

Updates bei Windows Vista - so kann man sie abbrechen

Das Abbrechen der Updates bei Vista ist nicht schwer, wenn Sie einmal wissen, wie man das machen kann.

  1. Je nach Einstellungen starten die Updates bei Windows Vista, wenn Sie den Download oder die Installation bestätigen oder aber automatisch. In diesem Fall kann es sinnvoll sein, die Installation oder den Download der Updates abzubrechen, vor allem wenn Sie derzeit die Rechenleistung oder die Internetleitung für andere Programme oder Anwendungen benötigen. Der Start des Updatevorgangs wird Ihnen mit einem kleinen Fenster am rechten Rand Ihrer Taskleiste angezeigt.
  2. Sobald das Fenster aufgegangen ist, können Sie es mit der linken Maustaste auswählen. Alternativ können Sie das Symbol vom Windows Update in der rechten Ecke der Taskleiste mit Doppelklick auswählen. Jetzt öffnet sich ein weiteres Fenster.
  3. Hier sehen Sie den Status Ihres Downloads beziehungsweise der Installation. Daneben oder darunter befindet sich ein Button, auf dem "abbrechen" steht. Ein einfacher Linksklick genügt und die Updates werden nicht weiter installiert. Allerdings sollten Sie den Download möglichst zeitnah wieder neu aufnehmen.

Warum Windows Updates für Ihren Computer wichtig sind

  • Die Updates sind für Ihren Computer wichtig, verzichten Sie nicht darauf, diese regelmäßig zu installieren.
  • Der Grund dafür ist einfach: Mit den Updates für Windows Vista werden Sicherheitslücken im Betriebssystem und dem Internet Explorer geschlossen. Dadurch tragen Sie selbst dazu bei, dass Viren und Hacker es schwerer haben, Ihren PC zu missbrauchen bzw. mit Schädlingen auszuspähen.
  • Aber nicht nur Sicherheitslücken werden mit den Updates geschlossen. Auch Fehler, die zum Beispiel zu Abstürzen führen können, werden regelmäßig behoben. Zusätzlich wird das Betriebssystem angepasst, um auch neue Hardware und Software problemlos nutzen zu können.
Teilen: