Alle ThemenSuche
powered by

Wie kann ich bei Word den Seitenumbruch entfernen?

Der Begriff „Seitenumbruch“ bezeichnet bei Word, dass an einem bestimmten Punkt im Dokument zur nächsten Seite gewechselt wird. Doch mitunter möchten Sie den Seitenwechsel selbst festlegen. Hier finden Sie die Anleitung, wie das funktioniert.

Wie kann ich bei Word den Seitenumbruch entfernen?
Video von Bruno Franke

Das Programm Word hat einen automatischen Seitenumbruch voreingestellt. Das bedeutet, dass, abhängig von den vorher festgelegten Seitenrändern, der Cursor automatisch auf die nächste Seite umspringt, sobald eine Seite voll ist. Diesen Seitenumbruch können Sie aber im Dokument ändern und so selbst festlegen. Sie können für jede einzelne Seite den Seitenumbruch manuell bestimmen, einzelne Absätze festlegen, die nicht getrennt werden sollen und den Seitenumbruch innerhalb einer Tabellenzeile verhindern.

Manuellen Seitenumbruch bei Word einstellen

      1. Um den Seitenumbruch manuell für jede Seite einzeln festzulegen, klicken Sie mit der Maus auf die gewünschte Stelle.
      2. Geben Sie nun unter „Einfügen“ und „Manueller Umbruch“ „Seitenumbruch“ an.
      3. Um den Seitenumbruch nun an einer bestimmten Stelle zu entfernen, deaktivieren Sie einfach diesen Befehl.

      Kein Seitenumbruch innerhalb bestimmter Absätze einstellen

      Alternativ können Sie innerhalb des Dokuments auch einzelne Absätze festlegen, die nicht getrennt werden sollen und auf einer Seite stehen sollen.

            1. Markieren Sie hierzu den entsprechenden Absatz.
            2. Aktivieren Sie unter „Format“,“Absatz“ und „Zeilen- und Seitenumbruch“ das Kästchen „Zeilen nicht trennen“.

            Kein Seitenumbruch innerhalb einer Tabellenzeile bei Word einstellen

                1. Klicken Sie in die Tabelle.
                2. Deaktivieren Sie unter „Tabelle“, „Tabelleneigenschaften“ und „Zeile“ das Kontrollkästchen „Zeilenwechsel in der Zeile zulassen“.

                Teilen:

                Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

                Babylon entfernen aus Firefox - so geht's
                Achim Günter
                Computer

                Babylon entfernen aus Firefox - so geht's

                Manchmal kann man sich gar nicht daran erinnern, ein sich plötzlich in den Vordergrund spielendes Programm überhaupt heruntergeladen, geschweige denn installiert zu haben. So …

                Schritt für Schritt: iTunes Mediathek löschen
                Markus Meyer
                Computer

                Schritt für Schritt: iTunes Mediathek löschen

                Der Hype auf Apple scheint ungebrochen zu sein. Apple-Produkte sind so angesagt wie noch nie – sie haben die Computerwelt revolutioniert. Für manche gewöhnungsbedürftig mag das …

                PDF in Word umwandeln - so wird es eine Textdatei
                Mahmud Kamal
                Computer

                PDF in Word umwandeln - so wird es eine Textdatei

                Sie möchten eine PDF-Datei bearbeiten aber Sie wissen nicht wie? Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie eine PDF-Datei in eine Word-Datei umwandeln, welche Sie danach bearbeiten können.

                Ähnliche Artikel

                Word - Querformat einstellen
                Günther Burbach
                Software

                Word - Querformat einstellen

                Ein entsprechendes Format beim Textverarbeitungsprogramm Word einzustellen, kann manchmal von großer Bedeutung sein. Abhängig davon, was Sie schreiben und in welcher Form, …

                Die Ask-Suchmaschine ist schnell entfernt.
                Alexander Bürkle
                Software

                Ask-Suchmaschine entfernen - Anleitung

                Die Ask-Suchmaschine ist eine Toolbar für den Internetbrowser und gelangt sehr oft aus Versehen auf den Computer. Diese Leiste ist zwar durchaus nützlich und Ihnen steht eine …

                Tastenkombinationen können nicht immer helfen.
                Sarev Dago
                Computer

                Einen Stern bei Word einfügen

                Das Word-Programm von Microsoft verfügt über ausgefallene Möglichkeiten der Texterstellung. Dabei ist nicht nur das Layout wichtig. Stattdessen besteht auch die Option, …

                Seitenzahlen in Wordpad einfach entfernen.
                Sabine Gert-Schlühr
                Computer

                Bei Wordpad Seitenzahl entfernen - so geht's

                Wordpad ist eine simple Textverarbeitung, die zum Windows-System gehört. Die Angabe der Seitenzahl in der Fußzeile ist fehlwertmäßig eingestellt. Wie Sie die Seitenzahl …

                Zertifikat - zum Erstellen Windows nutzen.
                Vivian Kiel
                Computer

                Zertifikat erstellen bei Windows - so geht's

                Ein Zertifikat ist eine ganz besondere Auszeichnung. Jeder, der schon einmal eine solche Urkunde in den Händen halte durfte, weiß, was für ein besonderer Moment dies ist. Haben …

                Löschen Sie die Windows Genuine Advantage.
                Jan Kopia
                Software

                Windows Genuine Advantage entfernen - so geht's

                Die Windows Genuine Advantage schützt Microsoft vor Raubkopien der Software. Das Entfernen ist daher auch nicht möglich. In bestimmten Konstellationen kann man aber das Update entfernen.

                Schon gesehen?

                GVU-Trojaner entfernen - so geht's
                Thomas Müller
                Computer

                GVU-Trojaner entfernen - so geht's

                Immer wieder werden Computer-User Opfer des GVU-Trojaners, während sie im Internet surfen. Doch diese Malware, deren einziger Zweck darin besteht, einen Erpressungsversuch zu …

                Das könnte sie auch interessieren

                Whatsapp ist zwar für Smartphones und nicht für Tablets gedacht, läuft aber auch dort.
                Mara Ehlen
                Computer

                WhatsApp auf Galaxy Tab installieren - so geht's

                WhatsApp ist einer der beliebtesten Messenger für Smartphones. Auch nach der Übernahme durch Facebook, hat sich hieran nichts geändert. Leider lässt sich der Messenger nicht …