Alle Kategorien
Suche

"Wie installiere ich mein iPhone 4?" - So wird's gemacht

"Wie installiere ich mein iPhone 4?" - So wird's gemacht3:12
Video von Bruno Franke3:12

Ein fabrikneues iPhone 4 können Sie nicht einfach einschalten und nutzen, Sie müssen es erst installieren. Die Inbetriebnahme ist allerdings ganz einfach.

Wenn Sie sich ein neues iPhone 4 gekauft haben und es aus der Verpackung nehmen, können Sie dies nicht einfach einschalten und sofort nutzen. Sie müssen zunächst ein paar Vorkehrungen treffen und das iPhone dann installieren.

Das iPhone 4 installieren

  1. Als Erstes müssen Sie zum Installieren des iPhone 4 die SIM-Karte einlegen. Nehmen Sie dazu die mitgelieferte SIM-Karten-Nadel und öffnen Sie damit das SIM-Karten-Fach an der Seite des Smartphones. Legen Sie dann die Micro-SIM-Karte in die Sim-Karten-Halterung und schieben Sie diese wieder in das Fach.
  2. Außerdem müssen Sie eine neues iPhone zunächst kurz aufladen, bevor Sie es benutzen können. Verbinden Sie dieses also mit dem mitgelieferten Ladegerät. Das Handy startet dann automatisch.
  3. Als Nächstes wird das iPhone 4 direkt auf dem Gerät eingerichtet und nicht mit der Software iTunes, wie es früher der Fall war.
  4. Entsperren Sie dazu die SIM-Karte, indem Sie die entsprechende PIN eingeben.
  5. Ist das geschehen, können Sie die Sprache des Betriebssystems einrichten. Warten Sie ab, bis die Einstellungen übernommen wurden, und wählen Sie Land oder Region aus.
  6. Danach folgt die Einrichtung der WLAN-Verbindung. Geben Sie den entsprechenden Netzwerkschlüssel ein, damit die Verbindung hergestellt werden kann.
  7. Dann können Sie entscheiden, ob Sie die Ortungsdienste aktivieren möchten. Diese Einstellung können Sie aber auch später vornehmen.
  8. Anschließend werden Sie gefragt, ob Sie das Gerät als neues iPhone konfigurieren oder aus einem Backup wiederherstellen möchten. Bei einem neuen Telefon wählen Sie die erste Option.
  9. Bei Apple benötigen Sie eine Apple-ID, um die verschiedenen Dienste verwenden zu können. Wenn Sie noch keine besitzen, können Sie sich jetzt registrieren, oder Sie geben Ihre vorhandene ID ein. Akzeptieren Sie daraufhin die Nutzungsbedingungen, und bestätigen Sie dies noch einmal.
  10. Im Nächsten Schritt entscheiden Sie, ob Sie iCloud verwenden möchten. Dies können Sie auch später noch ändern.
  11. Es werden Ihnen dann die gefundenen Adressen für iMessage und FaceTime angezeigt. Hier können Sie Adressen abwählen, die Sie nicht nutzen wollen.
  12. Wenn Sie Ihr iPhone vor fremden Zugriff schützen möchten, vergeben Sie einen Code zum Entsperren des Smartphones oder tun dies optional später.
  13. Die Sprachsteuerung Siri ist eine praktische Hilfe. Wollen Sie Siri verwenden, so bestätigen Sie dies bei der nächsten Abfrage.
  14. Zum Schluss können Sie zustimmen oder ablehnen, dass Diagnose- und Nutzungsdaten an Apple gesendet werden.
  15. Sobald Sie die Willkommensmeldung sehen, ist das iPhone 4 fertig konfiguriert und bereit zur Benutzung.

Das iPhone 4 zum Verwalten mit iTunes aktivieren 

  1. Um das iPhone 4 mit iTunes verwalten zu können, müssen Sie das iPhone zusätzlich mit einem Computer verbinden auf dem das Programm iTunes installiert ist und dieses starten.
  2. Ihr Handy wird dort als neues iPhone erkannt, und Sie können es wahlweise aus einem Backup wiederherstellen oder als neues iPhone konfigurieren. Daraufhin wird das iPhone 4 mit iTunes synchronisiert. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie Ihre Daten verwalten.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos