Im Internet werden immer mehr bewegte Bilder und Filme angezeigt, die man sich gern ansehen möchte. Wenn der Adobe Flash Player für das Anzeigen einer Multimediadarstellung benötig wird, dann zeigt Ihnen das Ihr Browser an.

Das ist der Adobe Flash Player

  • Der kostenlose Adobe Flash Player ist eine Anwendung, die es möglich macht, Animationen, bewegte Bilder und Videos direkt in den verschiedenen Browsern anzusehen.
  • Adobe ist ein äußerst seriöser Anbieter solcher Anwendungen, zu denen zum Beispiel auch der Acrobat Reader oder Photoshop gehören. Alle Programme dürfen Sie bedenkenlos von den Adobe-Internetseiten herunterladen und installieren.
  • Sie können den Adobe Flash Player bei fast allen Betriebssystemen und gängigen Browsern, wie Internet Explorer ab 7.0, Mozilla Firefox 4.0 und höher, Google Chrome, ab Safari 5.0 oder Opera 11, installieren.

So installieren Sie den Flash Player

  1. Sie können den Adobe Flash Player von seriösen Softwareanbietern downloaden. Aber am besten gehen Sie auf die Adobe-Internetseiten, informieren sich ausführlich und laden sich die kostenlose Version herunter.
  2. Das System der Internetseiten von Adobe stellt bei Ihrem Besuch fest, mit welchem Browser Sie arbeiten und wählt gleich selbstständig die für Sie richtige Version des Players aus. Unter Umständen müssen Sie Ihr Virenschutzprogramm vorübergehend deaktivieren.
  3. Es ist natürlich bei jedem Browser etwas anders, aber wenn Sie auf "Download" geklickt haben, beschreibt Ihnen die Seite von Adobe ausführlich den weiteren Ablauf und was Sie Schritt für Schritt tun müssen.
  4. Folgen Sie ab hier immer genau den Anweisungen und es ist überhaupt kein Problem, den Adobe Flash Player richtig zu installieren. Zuerst speichern Sie die Installationsdatei und dann führen Sie diese aus.
  5. Folgen Sie auch jetzt wieder den Anweisungen und machen Sie sich keine Sorgen. Adobe hat für alles bestens gesorgt und weiß sogar selbstständig, wohin es den Player installieren wird, damit es dann auch funktioniert.

Am Ende brauchen Sie nur den PC neu starten und Sie werden Animationen und Filme direkt im Browserfenster ansehen können. Wenn Sie mehrere Browser nutzen, müssen Sie den Vorgang bei Bedarf mit jedem Einzelnen wiederholen.