Alle Kategorien
Suche

"Wie heißt mein Netzwerk?" - So finden Sie es heraus

Wenn Sie einen Computer zu einem Netzwerk hinzufügen möchten, müssen Sie wissen, wie Ihr Netzwerk heißt. Wie Sie herausfinden, wie Ihr Netzwerk heißt, erfahren Sie hier.

Heraus finden, wie Ihr Netzwerk heißt
Heraus finden, wie Ihr Netzwerk heißt © Gerd_Altmann / Pixelio

So könnte Ihr Netzwerk heißen

  • Wenn Sie eine Windows-Version benutzen, wird der Netzwerkname schon bei der Installation eingerichtet. Windows gibt der Netzwerkgruppe einen Namen, sodass andere Rechner in diese Gruppe beitreten können und z. B. Daten austauschen oder einen gemeinsamen Drucker verwenden können.
  • In der Regel werden bei Windows auch immer die gleichen Namen für ein Netzwerk vergeben und unterscheiden sich nur in der Sprache. Ihr Windowsnetzwerk heißt entweder "ARBEITSGRUPPE" oder "WORKGROUP".
  • Heißt Ihr Netzwerk also "ARBEITSGRUPPE", ist es dem Rechner, der einen anderen Netzwerknamen gespeichert hat, nicht möglich, diesem Netzwerk beizutreten.

So heißt Ihr Windowsnetzwerk

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol "Computer" oder "Arbeitsplatz".
  2. Wählen Sie auf dem sich öffnenden Fenster den Punkt Eigenschaften.
  3. Es öffnet sich nun ein großes und weißes Fenster, in dem Sie ganz unten neben dem Punkt Arbeitsgruppe sehen, wie Ihr Netzwerk heißt.
  4. Klicken Sie rechts auf den Link Einstellungen ändern, um den Namen Ihrer Netzwerkgruppe zu ändern.
  5. Nun klicken Sie ganz unten auf die Schaltfläche "Ändern".
  6. Unter dem Eingabefeld Arbeitsgruppe können Sie einen individuellen Namen für Ihr Netzwerk vergeben.
  7. Vergeben Sie bei jedem Rechner in Ihrem Netzwerk den gleichen Begriff, sodass die Netzwerkgruppe bei jedem gleich heißt.

Manchmal ist es nötig, mehrere Informationen zu Ihrem Netzwerk zu bekommen, um einen Netzwerkdrucker oder eine Netzwerkfestplatte zu installieren. Klicken Sie dafür auf "Start" und geben im Suchfenster "cmd" ein und bestätigen mit der Eingabetaste. In das sich öffnende schwarze Fenster müssen Sie nun "ipconfig" eingeben und bestätigen, schon bekommen Sie alle nötigen Informationen, die Ihr Netzwerk betreffen.

Teilen: