Alle Kategorien
Suche

Wie groß ist der Frankfurter Flughafen? - Wissenswertes zum Airport

Der Frankfurter Flughafen zählt zu den größten der Welt. Bei der Einordnung, wie groß er denn wirklich ist, helfen Ihnen folgende Fakten und Zahlen.

Jede Minute landet oder startet ein Flugzeug am Frankfurter Flughafen.
Jede Minute landet oder startet ein Flugzeug am Frankfurter Flughafen.

Der Frankfurter Flughafen - so groß ist er

  • Im Jahr 1912 wurde der erste Flughafen in Frankfurt-Bochenheim gebaut, 1936 der Flug- und Luftschiffhafen namens "Rhein-Main" eröffnet. 1954 wurde er umbenannt in den heute noch gängigen Namen "Flughafen Frankfurt/Main AG".
  • Der Flughafen Frankfurt liegt hinsichtlich seiner Größe in Europa und auch international gesehen sehr weit vorne: Er besitzt das größte Frachtaufkommen in Europa (rund 2,2 Mio./Jahr) und belegt Platz sieben weltweit. Außerdem ist er der drittgrößte Flughafen hinsichtlich der Passagiere in Europa (rund 50 bis 60 Mio./Jahr), Platz neun international. Das entspricht rund 150 000 Passagieren tagtäglich.
  • Der Frankfurter Flughafen hat vier Bahnen, die unterschiedlich eingesetzt werden. Pro Jahr lassen sich außerdem rund 400 000 bis 500 000 Flüge registrieren - das sind weit über 1000 jeden Tag.
  • Dazu kommen zwei große Terminals und ein kleineres, sodass sich für den Flughafen insgesamt fünf Hallen ergeben. Terminal 1 weist einige Besonderheiten auf: Mit einer Kapazität von rund 40 Millionen Passagieren pro Jahr ist es mit Abstand das größte Terminal auf dem Flughafen. Die Gepäckförderanlage ist mit rund 70 Kilometern unvorstellbaren Ausmaßes, die mit einer Zuverlässigkeit von 99,6 weiterhin als vorbildhaft gilt.

Das macht den Flughafen Frankfurt besonders

  • Der Airport ist nicht nur groß, neben München ist der Frankfurter Flughafen das deutsche Drehkreuz, was Luftfracht anbelangt. Damit ist er ein idealer Standpunkt für Firmen. Diese haben sich in Cargo City Nord und Cargo City Süd angesiedelt und sind somit mitten im Geschehen.
  • Als Arbeitgeber fungiert der Flughafen auch, indem er rund 70 000 Personen Arbeit bietet. Damit zählt er als größte lokale Arbeitsstätte der Welt. Es werden pro neues Flugzeug sogar rund 300 neue Plätze geschaffen und gar 600 bei anschließenden Unternehmen.
  • Der Flughafen ist so groß, dass er als eigenständiger Stadtteil von Frankfurt gilt. Er wird von 200 Personen besiedelt, die überwiegend bei der Fraport AG arbeiten, der Betreibergesellschaft des Flughafens.

Teilen: