Alle Kategorien
Suche

Wie finde ich meinen Netzwerkschlüssel raus? - Anleitung

Es kann passieren, dass man einmal den Netzwerkschlüssel braucht, ihn aber nicht mehr weiß. So eine Situation ist zum Beispiel nach einem Stromausfall vorstellbar. Lesen Sie hier nach, wie der Netzwerkschlüssel herauszufinden ist.

Der Netzwerkschlüssel sichert Ihr Netzwerk.
Der Netzwerkschlüssel sichert Ihr Netzwerk.

Netzwerkschlüssel bietet Sicherheit vor Eindringlingen

  • Jedes Netzwerk sollte mit einem Netzwerkschlüssel gesichert werden, damit fremde und unautorisierte Personen nicht in das Netzwerk gelangen können und schädigende Dateien herunterladen oder virtuelle Straftaten mit  Ihrer Netzwerkadresse begehen können.
  • Für diesen Zweck kann man jedes Wireless-LAN-Netzwerk mit einem Netzwerkschlüssel sichern.
  • Am besten sollten Sie sich diesen Netzwerkschlüssel am Anfang irgendwo aufschreiben, damit Sie ihn nicht vergessen.

Wie Sie den Netzwerkschlüssel herausfinden können

  1. Wenn Sie sich die Frage stellen, wo Sie Ihren Netzwerkschlüssel nun her bekommen, sollten Sie zunächst unter Ihren Router schauen. Der Router ist das Gerät, von dem aus die Wireless-LAN Signale in Ihre Wohnung gesendet werden.
  2. Drehen Sie das Gerät um und suchen  nach einem kleinen Zettel, der sich an der Unterseite des Geräts befindet.
  3. Auf diesem Zettel sollten Sie nun eine  Folge von 16 Zahlen und/oder Buchstaben sehen, die meistens "WPA" oder "WEP" enthalten.
  4. Sollten Sie unter dem Router keinen Zettel finden, schauen Sie in die Anleitung des Routers.
  5. Werden Sie auch hier nicht fündig, durchsuchen Sie die Unterlagen, die Sie von Ihrem Internetanbieter bekommen haben.

Letzte Möglichkeit - der Hard-Reset

  1. Falls Sie den Netzwerkschlüssel nirgendwo finden können, müssen Sie Ihren Router zurücksetzen, oder sich mit einem LAN-Kabel mit dem Router verbinden.
  2. Wenn Sie sich mit einem Kabel mit dem Router verbinden, können Sie auf das Router-Menü zugreifen und den Netzwerkschlüssel ändern.
  3. Wie genau das funktioniert, müssen Sie der Anleitung des Routers entnehmen. Meist müssen Sie eine Adresse wie zum Beispiel 192.168.178.1 in Ihren Browser eingeben, um auf den Router zugreifen zu können.
  4. Haben Sie kein Kabel zur Hand, müssen Sie den Gruyter zurücksetzen. Meist geht das über einen sehr kleinen Kopf, den Sie nur mit einer Büroklammer erreichen können. Aber auch hier sollten Sie in der Anleitung nachlesen.
Teilen: