Alle Kategorien
Suche

Wie eröffne ich einen Onlineshop? - Anleitung

Sie möchten nebenbei Geld verdienen oder sich komplett selbstständig machen - vielleicht mit einem eigenen Onlineshop? Dann haben Sie sich bestimmt schon die Frage gestellt, wie man man einen Onlineshop eröffnet.

Mit einem Onlineshop einfach Geld verdienen.
Mit einem Onlineshop einfach Geld verdienen.

Was Sie benötigen:

  • Gewerbeschein
  • Internetzugang
  • eigene Homepage

Vorbereitungen für einen Onlineshop

  1. Bevor Sie mit dem Handeln von Ware beginnen können, müssen Sie einen Gewerbeschein beantragen. Diese erhalten Sie gegen eine geringe Gebühr bei Ihrem Gewerbeamt, das sich meist in der Gemeinde befindet. Um diesen Gewerbeschein zu beantragen, müssen Sie Ihren Personalausweis vorzeigen.
  2. Anschließend geben Sie die Eröffnung des Gewerbes beim Finanzamt an. Dieses sendet Ihnen dann ein Formular für die Eröffnung des Gewerbes, das Sie vollständig ausfüllen und zurückschicken müssen, zu. Mit diesem Formular wird zum Beispiel das voraussichtliche Einkommen abgefragt. Das künftige Einkommen nimmt einen entscheidenden Einfluss darauf, ob Sie in Zukunft Kleingewerbebetreibender sind oder Umsatzsteuer zahlen müssen.
  3. Jetzt brauchen Sie nur noch die Ware, mit der Sie handeln möchten. Und schon können Sie zum nächsten Lösungsschritt der Frage "Wie eröffne ich einen Onlineshop?" gehen.

Das virtuelle Geschäft gründen

  • Wie Sie jetzt weitergehen, hängt hauptsächlich von Ihren eigenen Computerkenntnissen ab. Können Sie eine eigene Homepage erstellen oder gar einen Onlineshop "basteln"? Wenn nein, dann sollten Sie sich von einem Fachmann sowohl eine Homepage als auch einen Onlineshop erstellen lassen.
  • Alternativ können Sie bei vielen Providern kostenlos eine Internetseite selbst erstellen. Diese liefern Ihnen die entsprechenden Bausteine, anhand derer Sie relativ schnell eine eigene Internetseite erstellen können. Beachten Sie, dass es mittlerweile bei vielen Anbietern möglich ist, einen Bestell-Button einzufügen. Anhand dieser Funktion erhalten Sie die Daten der gewünschten Ware und Ihr Kunde erhält gleichzeitig Ihre Bankdaten, sodass er die Ware gleich bezahlen kann. Ein umständliches Bestellen per E-Mail entfällt somit.
  • Einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Anbieter erhalten Sie im Internet. Hier werden immer wieder Vergleiche erstellt.
  • Den eigenen Onlineshop können Sie offline erstellen und in aller Ruhe bearbeiten. Sobald Sie damit fertig sind, können Sie ihn online laufen lassen.

Auf die Frage "Wie eröffne ich einen Onlineshop?" kann natürlich auch die nachstehende Antwort gegeben werden: Wenn Sie über eBay verkaufen möchten, dann können Sie dort einen professionellen Onlineshop erstellen. Selbstverständlich müssen Sie hierzu auch einen Gewerbeschein beantragen und dem Finanzamt melden.

Teilen: