Alle Kategorien
Suche

Wie entferne ich Haarfarbe von der Haut?

Frisch gefärbte Haaren sehen gesund, glänzend und wunderschön aus. Doch meist bleiben auf der Stirn und an den Ohren unschöne Flecken zurück. Mit Hilfe einiger Hinweise lässt sich Haarfarbe jedoch gut von der Haut entfernen.

Haarfarbe hinterlässt oft hartnäckige Spuren auf der Haut.
Haarfarbe hinterlässt oft hartnäckige Spuren auf der Haut.

Was Sie benötigen:

  • Wattepad
  • Gesichtswasser
  • Nagellackentferner
  • Zigarettenasche
  • Vaseline
  • Farbtücher (vom Friseur)

Am besten lässt sich Haarfarbe auf der Haut entfernen, wenn sie noch frisch ist. Entfernen Sie die Farbflecken daher gleich nach dem Haarefärben und nicht erst, wenn die Einwirkzeit der Haarfarbe abgelaufen ist.

    1. Nehmen Sie dazu ein Wattepad, tränken Sie es mit Gesichtswasser und rubbeln Sie über die verfärbten Stellen auf der Haut.
    2. Wenn sich die Haarfarbe mit normalem Gesichtswasser nicht entfernen lässt, versuchen Sie es stattdessen mit Nagellackentferner. Seien Sie dabei sparsam mit dem Lackentferner und probieren Sie ihn erst an einer kleinen Stelle auf Ihrer Haut aus. Manche Personen vertragen Nagellackentferner auf Ihrer Haut nicht so gut.
    3. Ein weiterer Rat, um Haarfarbe von Ihrer Haut zu entfernen: Tunken Sie ein Wattepad in etwas frische Zigarettenasche. Auch wenn es Ihnen komisch erscheint, die Asche löst die Farbe auf der Haut und lässt sich so gut entfernen.
    4. Wenn Sie es wie die Profis machen wollen: Gehen Sie zu Ihrem Friseur und besorgen Sie sich dort sogenannte "Farbtücher", diese sind mit einer Flüßigkeit getränkt, die selbst den hartnäckigsten Farbresten zu Leibe rückt.
    5. Sollten danach wirklich immer noch Farbreste auf der Haut zurückbleiben, haben Sie einfach etwas Geduld. Spätestens nach der nächsten Haarwäsche werden die Flecken verschwunden sein.
    6. Um beim nächsten Haarefärben gar nicht erst Haarfarbe auf die Haut zu klecksen, cremen Sie die gesamte Gesichtshaut rund um den Haaransatz, die Ohren und den Nacken mit Vaseline ein. Vaseline erhalten Sie im Supermarkt oder in Drogerien. Da Vaseline sehr ölig ist, verhindert sie die Haarfarbe auf der Haut hässliche Flecken zu hinterlassen.
    Teilen: