Alle Kategorien
Suche

Wie deaktiviert man Facebook? - so geht's

Wie deaktiviert man Facebook? - so geht's1:03
Video von Benjamin Elting1:03

Wer bei Facebook einen Account hat, der hat sicher schon die Vor- und Nachteile der sozialen Netzwerke kennengelernt. Wenn Sie Ihren Facebook-Account nicht mehr benötigen, ist es das beste ihn zu deaktivieren.

Facebook und Twitter sind zweifelsohne die beliebtesten sozialen Netzwerke. Die meisten Menschen, die viel im Internet unterwegs sind, haben zumindest bei einem der beiden einen Account. Wenn Sie einen Facebook-Account besitzen und gemerkt haben, dass so was überhaupt nicht Ihr Ding ist, können Sie Ihren Account stilllegen. Wie man den Account bei Facebook deaktiviert wird hier erklärt.

Facebook - so deaktiviert man seinen Account

  1. Wenn Sie eine Deaktivierung Ihres Accounts bei Facebook wünschen, müssen Sie eingeloggt sein.
  2. Auf der persönlichen Startseite befindet sich oben rechts ein kleiner Pfeil, der das Kontomenü öffnet. Wählen Sie hier "Kontoeinstellungen" aus.
  3. Auf der linken Seite befindet sich ein Menü, dort wählen Sie den Menüpunkt "Sicherheit" aus.
  4. Jetzt müssen Sie nur noch auf "Deaktiviere Dein Konto" klicken und Ihr Facebook-Profil ist nicht mehr öffentlich.

Deaktivierung des Facebook-Accounts - Wissenswertes

  • Während Ihr Konto deaktiviert ist, tauchen Sie weder bei den Suchmaschinen noch bei Facebook selbst in der Suche auf. Sie können so also nicht mehr gefunden werden.
  • Sollten Sie eine Reaktivierung wünschen ist das jederzeit möglich. Hierfür müssen Sie sich nur wieder mit der registrierten E-Mail-Adresse und dem Passwort anmelden. 
  • Wichtig ist zu beachten, dass Sie Zugriff auf das angegebene E-Mail-Postfach haben. Die Reaktivierung muss über einen Link in einer E-Mail bestätigt werden. Wenn Sie diese Bestätigung ausgeführt haben, wird Ihr komplettes Profil, inklusive Fotos, Nachrichten und Freundeslisten wieder hergestellt und nach Ihren eigenen Sicherheitseinstellungen zugänglich gemacht.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos