Wer sich bei Minecraft ein Bett craftet, der gewinnt dadurch einige Vorteile. Zum einen dient dieses Bett, hat man einmal darin geschlafen, als Spawnpunkt, an dem man landet, nachdem man gestorben ist, zum anderen kann man damit die Nacht überspringen, was einem lästige Wartezeiten erspart. Was man für ein Bett benötigt und wie man ein solches dann craftet, wird in dieser Anleitung erklärt.

Ein Bett bauen bei Minecraft - benötigte Materialien

  • Um ein Bett zu bauen, benötigen Sie jeweils 3-mal Holz und Wolle.
  • Holz erhalten Sie, wenn Sie Baumstämme von Bäumen sammeln und mittels Ihrer Werkbank zu Holz verarbeiten. Baumstämme lassen sich per Hand sammeln, schneller geht es allerdings, wenn Sie sich eine Axt bauen. Je nachdem, von welcher Qualität Ihre Axt ist, ist es möglich, in relativ kurzer Zeit viele Stämme zu beschaffen.
  • Wolle erhalten Sie von Schafen. Diese müssen einfach umgehauen werden. Die Wolle lässt sich dann einsammeln und befindet sich in Ihrem Inventar.

So craftet man das Bett - Anleitung

  1. Haben Sie alle Materialien zusammen, gehen Sie zu Ihrer Werkbank und öffnen das Craftingfenster.
  2. In die untere Reihe legen Sie nun die drei Holzstücke hinein.
  3. In die Reihe darüber wird aus Ihrem Inventar die Wolle abgelegt. Sie können für diesen Craftingvorgang übrigens auch gefärbte Wolle verwenden. Auf die spätere Farbe des Bettes hat das allerdings keinen Einfluss.
  4. Rechts im Ergebnisfeld des Craftingmenüs erscheint nun das Bett. Klicken Sie das Bett an und der Bauvorgang wird ausgeführt.
  5. Das Bett befindet sich jetzt in Ihrem Inventar und muss nun nur noch an der von Ihnen gewünschten Stelle platziert werden.

Sie können das Bett in Ihrem Haus oder auch an jeder anderen Stelle aufbauen. Beachten Sie bitte, dass der Raum möglichst nach allen Seiten geschlossen ist, damit Sie in Ruhe schlafen können. Stellen Sie Ihr Bett außerdem mindestens mit einem Block Abstand zu jeder Außenwand auf, damit Sie nicht von Zombies und anderen Gegnern angegriffen werden können, während Sie schlafen.

Viel Spaß und gute Nacht!