Alle Kategorien
Suche

Wie bereitet man frische Artischocken zu?

Wie bereitet man frische Artischocken zu?1:40
Video von Bruno Franke1:40

Sie möchten frische Artischocken zubereiten, wissen aber nicht genau, wie das funktioniert? Mit der richtigen Anleitung und etwas Geduld wird die Zubereitung von Artischocken in Zukunft kein großes Hindernis für Sie darstellen.

Was Sie benötigen:

  • Wasser
  • Küchenmesser
  • Schere
  • Zitronensaft
  • Löffel
  • Bouillon
  • Salz
  • Küchengarn
  • Küchenherd

So bereiten Sie frische Artischocken zu

  1. Waschen Sie die Artischocke zuerst unter fließendem, kaltem Wasser.
  2. Entfernen Sie dann die härteren, äußeren Blätter der Artischocke. Schneiden Sie den Stiel der Artischocke nicht ab, sondern legen Sie ihn über eine Tischkante oder Ähnliches und brechen Sie ihn ab. Nur so können sich die ungenießbaren Fasern der Artischocke von deren Boden lösen.
  3. Schneiden Sie nun mit einer Schere oder einem kleinen Messer die Blattspitzen der Artischocke ab. Anschließend entfernen Sie die Spitze der Blüte ebenfalls mit einem kleinen Messer. Beträufeln Sie alle Schnittstellen der Artischocke mit etwas Zitronensaft. So färbt sich die Artischocke an diesen Stellen nicht braun.
  4. Biegen Sie dann die Blätter der Artischocke leicht nach außen. Drehen Sie die inneren Blätter heraus und entfernen Sie das ungenießbare, faserige Heu mit einem großen Löffel. Binden Sie die Artischocke mit etwas Küchengarn zusammen.
  5. Kochen Sie die Artischocke dann in Bouillon oder Salzwasser. Kochen Sie sie solange, bis sich das "Herz" der Artischocke weich anfühlt und sich die äußeren Blätter leicht lösen lassen. Verwenden Sie zum Kochen keinen Aluminiumtopf, da dieser die Artischocke verfärbt und ihr einen unangenehmen Geschmack verleiht. Verwenden Sie stattdessen einen Edelstahltopf.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos