Alle Kategorien
Suche

Wie bekomme ich den Mann den ich will? - So kann es gelingen

Wenn Sie verliebt sind und sich fragen "Wie bekomme ich den Mann, den ich will?", können Sie mit den richtigen Tipps erfolgreich sein. Achten Sie dabei jedoch auf Ihre Authentizität.

Seien Sie möglichst authentisch, wenn Sie Ihren Traummann begeistern wollen.
Seien Sie möglichst authentisch, wenn Sie Ihren Traummann begeistern wollen.

Wie Sie einen Mann auf ehrliche Art und Weise bekommen

Wenn Sie sich fragen "Wie bekomme ich den Mann, den ich will?", ist vor allem erst einmal Ruhe gefragt.

  • Auch wenn Sie sich innerlich schon vorstellen, wie gut Sie beide zusammenpassen und was Sie alles Schönes miteinander erleben könnten, sollten Sie Ihre Fantasien etwas bremsen. Denn es geht jetzt erst einmal darum, den möglichen Partner überhaupt anzusprechen.
  • Zunächst ist authentisches, ehrliches Auftreten gefragt. Nutzen Sie eine unverfängliche Begegnung dazu, den Mann anzusprechen.
  • Verwickeln Sie Ihn zunächst in etwas Small Talk. Wenn Sie dann merken, dass er auch ausführlich mit Ihnen redet, können Sie direkt fragen, ob er nicht einmal Lust auf einen Kaffee hätte.
  • Hierbei sollten Sie sich so geben, wie Sie sind. Denn was nützt es Ihnen, wenn Sie ihm etwas vorspielen, um ihn herumzukriegen, und Ihre "Tarnung" später auffliegt?

Der, den ich will, will mich nicht

Wenn Sie den ersten Schritt bei der Beantwortung der Frage "Wie bekomme ich den Mann, den ich will?" getan haben, gibt es zwei Möglichkeiten.

  • Er sagt "Ja". Dann können Sie sich freuen, ihn zunächst bei einem Kaffee und bei beidseitigem Gefallen vielleicht später im Kino oder in einem Restaurant zum Abendessen wiederzusehen.
  • Er sagt "Nein" oder "Ich muss mal sehen". Beides deutet eher darauf hin, dass er kein Interesse auf ein näheres Kennenlernen hat. Dadurch, dass Sie keine große Sache aus der Frage gemacht haben, wird er die Angelegenheit jedoch schnell vergessen haben. Sie brauchen sich also keine Sorgen über eine mögliche Blamage zu machen.

Wichtig ist nur, dass Sie sich nun nicht selbst abwerten, nur weil ein Mann nicht mit Ihnen ausgehen möchte. Sie sind weiterhin eine wertvolle Person, die liebenswert ist. 

Teilen: