Alle Kategorien
Suche

Wie befestigt man den Gitarrengurt an der Gitarre? - so geht's

Wie befestigt man den Ggitarrengurt an der Gitarre? - so geht´s3:44
Video von Tobias Schacht3:44

Wie befestigt man den Gitarrengurt an der Gitarre!? Mit etwas Übung schafft es sogar ein Anfänger seine Gitarre vor dem Fußboden zu retten.

Gitarrengurt am Instrument befestigen

  • Um Ihrer Gitarre den nötigen Halt zu geben, müssen Sie sie an einem speziellen Gitarrengurt befestigen. Es wäre doch sehr schade, wenn das gute Stück auf den Boden fallen und vielleicht einen tiefen Kratzer davon tragen würde.
  • Kaufen Sie einen Gitarrengurt nur bei einem Fachhändler für Musikinstrumente. Denn mit diesen Gurten sind Sie immer auf der sicheren Seite.Wie Sie den Gurt anbringen erfahren Sie jetzt.

Sichern Sie Ihre Gitarre

  • Den Gitarrengurt befestigen Sie an den dafür vorgesehenen Ösen. Machen Sie den Gurt an den Strap Buttons fest. Überzeugen Sie sich von einem sicheren Halt des Gurtes.
  • Bei akustischen Gitarren findet man oft nur eine Öse, meistens am Rücken der Gitarre. Hier wird der Gitarrengurt dann mittels Kordel am Halsende der Mechaniken festgezurrt. 
  • Bei verschiedenen Gitarren, einer Flying-V zum Beispiel, befindet sich eine Öse hinten am Korpus. In dem Fall muss darauf geachtet werden, dass das eine Ende des Gurtes um etwa 180 Grad gedreht werden muss, damit es keine Verknotung im Gitarrengurt gibt. 
  • Um eine teure Gitarre besonders zu schützen, gibt es spezielle "Security Locks". Diese gibt es beim Fachhändler zu kaufen und sichert die Gitarre vor dem herausrutschen aus den Ösen.
  • Diese bestehen aus einem Unterteil, den Strap Buttons und einem Oberteil, den eigentlichen Locks. Die Buttons müssen einfach nur gegen die bestehenden ausgetauscht werden. Ab und zu muss eine andere Schraube besorgt werden, weil die Vorgänger zu dick oder zu dünn waren.
  • Die Locks werden mittels Gewinde und dazu passender Mutter fest in den Ösen des Gurtes befestigt.  Anschließend werden die Locks noch auf die Buttons aufgesteckt werden und schon fällt die Gitarre nie wieder runter.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos