Alle Kategorien
Suche

Wie beeindrucke ich einen Jungen? - So machen Sie Ihren Schwarm auf sich aufmerksam

Einen Jungen zu beeindrucken kann der erste Schritt für eine nähere Beziehung sein. Außerdem ist es Honig für Ihr Selbstbewusstsein. Wie machen Sie Ihren Schwarm auf sich aufmerksam?

Um Jungs zu beeindrucken sind ein paar Tricks nützlich.
Um Jungs zu beeindrucken sind ein paar Tricks nützlich.
  • Die Art, einen Jungen zu beeindrucken hängt natürlich grundsätzlich von Ihnen, Ihren Fähigkeiten und Schwächen, wie dem Charakter und den Vorlieben des Jungen ab. Natürlichkeit und Selbstbewusstsein beeindruckt dabei immer mehr als allzu dick aufzutragen.
  • Ein erster Schritt: Zeigen Sie sich. Gewöhnen Sie sich eine selbstbewusstere Körpersprache an. Gehen Sie stets aufrecht – und möglichst locker. Schlurfen Sie nicht. Tragen Sie Schuhe, in den Sie sich gut bewegen können oder üben Sie, in eleganteren Schuhen selbstbewusst zu gehen.
  • Sehen Sie anderen ins Gesicht. Ziehen Sie keinen Flunsch, tragen Sie keine Leidensmine zur Schau. Schauen Sie neugierig und offen in die Welt. Damit allein sind Sie einen großen Schritt weiter. Üben Sie diese Haltung ständig!
  • Bewegen Sie sich in Ihrer Kleidung natürlich. Verstecken Sie sich nicht. Tragen Sie Kleidung, die zu Ihnen und Ihren Körperformen passt und Ihrem Bedürfnis danach, Ihre Reize zu zeigen oder zu verbergen, entgegen kommt. Fettpölsterchen sind völlig ok, heraushängende Fettpölsterchen sind lächerlich.
  • Zeigen Sie sich dem Jungen. Wählen Sie die gleichen Kurse oder gehen Sie zu den gleichen Veranstaltungen wie er. Bewegen Sie sich, ohne sich aufzudrängen, in seiner Nähe, eher in seinen Diskotheken, seinen Parks etc. Beobachten Sie Ihren Schwarm dabei. Möglicherweise finden Sie ihn dann gar nicht mehr so toll. Sie schützen sich auch damit vor dem Fehler, sich mit einem Jungen einzulassen, der Ihnen auf den zweiten Blick gar nicht gefällt.
  • Wenn Sie sich weiter stark zu ihm hingezogen fühlen: Sprechen Sie ihn an und verabreden sich zu irgendetwas halbwegs angenehmen, wie einem Cafébesuch oder Kinoabend. Denn den ersten Schritt zu tun, kostet zwar gewaltig viel Mut, beeindruckt aber Jungen. Zumindest den Richtigen!
Teilen: