Alle Kategorien
Suche

Widgets für Samsung - so geben Sie dem Handy Vielfalt

Der Hersteller Samsung hat einige Smartphones mit Touchscreen-Displays im Angebot. Die modernen Handys fallen nicht nur durch Ihre schicke Optik auf, sondern verfügen auch noch über besondere Funktionen. Auf jedem der aktuellen Smartphones von Samsung können Sie so genannte Widgets benutzen. Dabei handelt es sich um kleine Tools oder Helfer, die Ihr Handy um weitere Funktionen bereichern.

Widgets sind kleine und nützliche Helfer.
Widgets sind kleine und nützliche Helfer. © Peter Fenge / Pixelio

Einige Samsung-Widgets befinden sich bereits auf Ihrem Smartphone

  • Die Widgets lassen sich am ehesten mit den Desktop-Anwendungen von Windows Vista oder 7 vergleichen. Auf den Samsung Smartphones werden ebenfalls relativ kleine Anwendungen verwendet. Diese sind mit den meisten aktuellen und älteren Geräten kompatibel und werden in einer geringen Anzahl auch bereits werksseitig auf den Smartphones installiert.
  • Die verschiedenen Widgets erfüllen eine nützliche Funktion und positionieren sich direkt auf dem Smartphone-Display. Sie können diese kleinen Helfer an eine individuelle Position verschieben und über eine einfache Berührung nutzen.
  • Auf den Samsung Smartphones befinden sich einige nützliche Widgets, diese sind vorinstalliert und können bei Bedarf einfach aktiviert oder auch deaktiviert werden. Es gibt unter anderem Widgets als einfache Taschenrechner, für den Direktzugriff auf Internetdienste und Anwendungen für Nachrichten oder Börseninformationen.  
  • Die Bedienung der Widgets ist im Grunde relativ einfach, Sie können nicht nur die vorhandenen Anwendungen verwenden, sondern natürlich auch noch zusätzliche Widgets für Ihr Samsung Smartphone herunterladen.

So bekommen Sie neue Widgets für Ihr Smartphone

  1. Jedes Smartphone von Samsung, das über die technischen Voraussetzungen für die kleinen Anwendungen sowie über eine passende Benutzeroberfläche (UI) verfügt, kann problemlos durch zusätzliche Widgets erweitert werden.
  2. Im Samsung App-Store werden zahlreiche Programme dieser Art angeboten, so können Ihr Smartphone einfach per WLAN oder GPRS mit dem Internet verbinden und den App-Store über das Menü aufrufen.
  3. Haben Sie eine passende Anwendung gefunden, so können Sie diese auswählen und auf Ihr Smartphone herunterladen. Diese wird dann anschließend im Widget-Ordner automatisch installiert.
  4. Den Ordner finden Sie ebenfalls im Smartphone-Menü. Wählen Sie das neue Widget an und ziehen Sie es entweder auf die Displayleiste oder auch direkt auf Ihren Desktop. Starten können Sie die Anwendung dann über eine einfache Berührung.

Mit der großen Vielfalt an verschiedenen Widgets, können Sie Ihr Samsung-Smartphone durch zahlreiche nützliche Funktionen bereichern. Die kleinen Helfer lassen sich in wenigen Augenblicken aktivieren und direkt auf dem Touchscreen-Display nutzen. Im Widget-Menü können Sie verschiedene Einstellungen tätigen und die Anwendungen bei Bedarf auch wieder vom Display entfernen. Sie erhalten auf einen Blick sehr viele Informationen und gelangen über die Widgets auch deutlich schneller auf verschiedene Internetdienste.

Teilen: