Alle Kategorien
Suche

Wichtelgeschenke für 10 Euro - Ideen für kreative Kleinigkeiten

Wichteln macht Spaß - nicht nur zur Weihnachtszeit. Aber manchmal fehlt die zündende Idee, was man für 10 Euro in Wichtelgeschenke packen kann. Dazu einige Ideen.

Wichtelgeschenke für 10 Euro - dazu einige Ideen.
Wichtelgeschenke für 10 Euro - dazu einige Ideen.

Wichtelgeschenke - Ideen für 10 Euro

  • Bei der Auslosevariante ist das Schwierige an Wichtelgeschenken, dass Sie nicht wissen, wer Ihr Geschenk bekommt. Natürlich gibt es Geschenke, die "immer gehen". Dazu zählen Bücher, Süßigkeiten oder Dekorationsartikel, die zum Anlass oder zur Jahreszeit passen. Wenn Sie den Adressaten nicht kennen, sollten Sie bei der Auswahl solcher Wichtelgeschenke darauf achten, dass Sie neutral sind, also jedem gefallen könnten. So wird sich ein Mann sicher nicht über einen typischen Frauenroman freuen.
  • Wenn Sie durch Losen bereits festgelegt haben, wer wen (heimlich) beschenkt, ist das Problem natürlich einfacher. Sie können sich also zum Beispiel Gedanken zu den Hobbys des Beschenkten machen. Eine Kleinigkeit, und sei es nur ein witziges Buch über das Hobby, gibt es immer, die man kaufen kann.
  • Auch eine lustige Tasse, vielleicht noch mit passendem Teller, macht den meisten Beschenkten durchaus Freude.
  • Und natürlich können Sie auch ganz individuelle Sachen, vielleicht sogar mit Namen, gestalten. Drucken Sie ein kleines Fotobuch, gestalten Sie einen Fotorahmen oder beschriften Sie eine Tasse oder Biergläser (mit Porzellanstiften). Oder stricken Sie eine Mütze aus bunter Wolle.
  • Selbst etwas Ausgefallenes zu basteln ist natürlich im Rahmen von 10 Euro generell einfacher als etwas zu kaufen. Die Materialien kann man für diesen Preis immer kaufen, ein fertiges Geschenk, das auch ankommt, ist oft schwieriger. So lassen sich beispielsweise auch Konfekt, kleine Kuchen oder andere Süßigkeiten für 10 Euro günstig herstellen.
  • Weihnachtszeit ist Wichtelzeit. Im Kindergarten, in der Schule und im Büro ist …

  • Oder Sie schenken etwas, das eher nicht passt, aber vielleicht eine Anregung für den Beschenkten ist: eine Wanderkarte, ein Gutschein für das Schwimmbad, ein Gutschein für ein Frühstück in einem Café der Umgebung oder vielleicht eine Kinokarte. Wobei natürlich Gutscheine eher fantasielos sind, da ist jemandem nichts eingefallen. In diesem Fall aber schon!
Teilen: