Alle Kategorien
Suche

WhatsApp zeigt keine Namen an - den Fehler beheben

WhatsApp ist eine praktische Software für Handys, über die Sie gut Kontakt zu Ihren Freunden halten können. Normalerweise sehen Sie den Namen Ihrer Kontakte. Manchmal zeigt die App diese aber nicht an. Das Problem, wenn keine oder nicht alle Daten sichtbar sind, ist einfach zu lösen.

Wieso zeigt WhatsApp nur noch Nummern?
Wieso zeigt WhatsApp nur noch Nummern?

Grundsätzliches zu WhatsApp

Den Messanger gibt es für verschiedene Betriebssysteme. Unterstützt werden Blackberry, iOS, Windows Phone, Android und viele Nokiasysteme. Unter allen Systemen werden normalerweise die Namen angezeigt.

  • Voraussetzung ist, dass WhatsApp die Verbindung Telefonnummer und Namen aus einer Quelle beziehen kann. Diese Quelle ist die Kontaktliste Ihres Telefons oder eine manuelle Eingabe.
  • Damit die App auf diese zugreifen kann, müssen Sie den Zugriff erlauben. Sie werden bei der Installation gefragt, ob der Zugriff auf die Kontakte erlaubt wird. Wenn Sie den Zugriff nicht erlauben, kann die App nur Nummern, aber keine Namen anzeigen.
  • Ein weiteres Problem entsteht, wenn Sie Teile der Adressliste verstecken oder auf nicht sichtbar stellen beziehungsweise nicht die Kontakte aller Konten anzeigen lassen.

Der Fehler, dass keine Namen mehr angezeigt werden, kann spontan auftreten, auch wenn Sie nichts geändert haben. Meistens tritt er in Zusammenhang mit einer Neuinstallation oder einer Aktualisierung auf.

Vorgehen, wenn keine Namen angezeigt werden

  1. Stellen Sie sicher, dass es eine Liste auf Ihrem Handy gibt, auf der die Telefonnummern mit Namen verknüpft sind. Falls die Adresslisten gelöscht wurden, müssen diese erst neu angelegt werden.
  2. Prüfen Sie, ob Sie unter Datenschutz bei den Kontakten WhatsApp aktiviert haben. Sie können unter diesem Menüpunkt nachträglich den Zugriff auf Ihre Konten erlauben, falls Sie beim Installieren den Zugriff verweigert haben.
  3. Entfernen Sie den Akku und die SD-Karte für einige Minuten. Nach dem Einlegen funktioniert die Anzeige häufig wieder.
  4. Falls diese Maßnahmen nichts nutzen, stellen Sie alle Konten und Kontakte auf "nicht sichtbar" und anschließen wieder auf "sichtbar". Diesen Vorgang des Versteckens und Anzeigens müssen Sie manchmal mehrfach wiederholen.
  5. Synchronisieren Sie unter dem Menüpunkt "Einstellungen" die Konten.

Das genaue Vorgehen ist bei den Betriebssystemen etwas unterschiedlich. In der Regel müssen Sie immer unter "Datenschutz" den Zugriff erlauben und alle Kontakte anzeigen lassen, damit WhatsApp Zugriff auf die Namen hat und diese anzeigt.

Teilen: