Alle ThemenSuche
powered by

WhatsApp für den Mac installieren - so funktioniert's

Wenn Sie WhatsApp nicht nur auf Ihrem Smartphone verwenden wollen, können Sie sich die App auch kostenlos auf Ihrem Mac installieren. Dazu benötigen Sie die kostenlose Software "BlueStacks App Player", mit der Sie Apps für das Google-Betriebssystem Android auf Ihrem Mac emulieren lassen können. Die Installation der beiden Programme und das Einrichten ist dabei mit wenigen Klicks erledigt.

WhatsApp für den Mac installieren - so funktioniert's
Video von Lukas Winkelhausen

App Player und WhatsApp installieren

Zunächst müssen sich die Freeware "BlueStacks App Player" herunterladen, installieren und in dieser dann die App WhatsApp auf Ihrem Mac installieren.

  1. Laden Sie sich dafür den App Player bei BlueStacks herunter, indem Sie auf den grauen Button "Download Mac Alpha" klicken. Die Software ist dabei mehr als 100MB groß, weshalb der Download einige Minuten dauern kann.
  2. Starten Sie danach das Installations-Package (*.pkg), indem Sie doppelt auf "BlueStacks_AppPlayer..." klicken.
  3. Die Installation gelingt dann mit wenigen Klicks. Sie müssen lediglich zwei Mal auf "Fortfahren", dann auf "Akzeptieren" und zum Schluss auf "Installieren" klicken.
  4. Sobald die Installation abgeschlossen ist, müssen Sie auf "Schließen" klicken und finden dann in Ihrem Dock den Ordner "Android-Apps", indem Ihnen bereits verschiedene Apps angezeigt werden. Sie müssen nun nur auf das WhatsApp-Symbol klicken.

WhatsApp einrichten und verwenden

Sobald WhatsApp installiert ist, müssen Sie die App noch konfigurieren. 

  • Dabei müssen Sie beachten, dass Sie WhatsApp nicht parallel verwenden können. Wenn Sie also WhatsApp auf Ihrem Mac aktivieren, können Sie die App in der Zeit nicht auf Ihrem Smartphone mit derselben Nummer verwenden. 
  • Für die Aktivierung benötigen Sie auf jeden Fall eine funktionierende Telefonnummer, da Sie einen Code per SMS oder optional als Anruf erhalten. Nach dieser Nummer werden Sie beim Start von WhatsApp gefragt. Achten Sie dabei darauf, dass Sie die deutsche Vorwahl (+49) verwenden und auch Ihre Nummer richtig eingeben.
  • Sie müssen dann auswählen, ob Sie den Code per SMS oder über einen Anruf zugeschickt bekommen möchten. Bei der SMS-Variante kann dies einige Minuten dauern, der Anruf erfolgt dagegen bereits nach rund einer Minute. Geben Sie den dreistelligen Code dann in das entsprechende Feld ein und drücken Sie Enter. 
  • Danach können Sie WhatsApp wie gewohnt auch auf Ihrem Mac nutzen, also Nachrichten an Ihre Kontakte schicken oder Dateien versenden.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Bei Skype Verlauf anzeigen - so geht's
Kevin Höbig

Bei Skype Verlauf anzeigen - so geht's

Mit Skype können Sie nicht nur kostenlos mit Ihren Freunden und Bekannten telefonieren, sondern auch Sofortnachrichten verschicken. Diese Konversationen werden von Skype …

Hausplaner - Software kostenlos nutzen
Daniela Born

Hausplaner - Software kostenlos nutzen

Wenn Sie ein Haus bauen, oder einfach nur davon träumen möchten, kann ein Hausplaner nützlich sein. Wie Sie diese Software kostenlos nutzen können, lesen Sie hier.

WhatsApp - Einstellungen anpassen
Kevin Höbig

WhatsApp - Einstellungen anpassen

Wenn Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone verwenden, können Sie das Verhalten und das Erscheinungsbild der App auf verschiedene Weise individuell einstellen. Erfahren Sie hier, welche …

GVU-Trojaner entfernen - so geht's
Thomas Müller

GVU-Trojaner entfernen - so geht's

Immer wieder werden Computer-User Opfer des GVU-Trojaners, während sie im Internet surfen. Doch diese Malware, deren einziger Zweck darin besteht, einen Erpressungsversuch zu …

Auf Windows Mobile 6.1 Apps installieren
Jens-Jörg Plep

Auf Windows Mobile 6.1 Apps installieren

Neben den Applikationen, die bei einem Handy mit Windows Mobile 6.1 mitgeliefert werden, kann man unzählige Apps - viele davon kostenlos - aus dem Web herunterladen und installieren.

Imikimi - so gestalten Sie ein Kimi
Claudia Jansen

Imikimi - so gestalten Sie ein Kimi

Auf der Seite "imikimi" können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und tolle Motive – sogenannte „Kimis“ – kostenlos selbst gestalten.

Neu registrieren bei ICQ - so geht´s
Christian Himbert

Neu registrieren bei ICQ - so geht's

ICQ ist ein sehr beliebter Instant Messenger mit dem Sie online mit Ihren Freunden in Kontakt bleiben. Die Installation der Software sowie das Registrieren bei ICQ ist sehr …

Wie sende ich ein Fax von einem Computer?
Andreas Regener

Wie sende ich ein Fax von einem Computer?

Im Zeitalter des Internets dominiert die eMail immer mehr als Kommunikationsmittel. Allerdings ist in vielen Fällen eine eMail aufgrund der fehlenden Unterschrift nicht …

Ähnliche Artikel

WhatsApp: Chat wiederherstellen - so geht's
Sandra Friedrichs

WhatsApp: Chat wiederherstellen - so geht's

WhatsApp ist eine Chat-Applikation, die Sie fast bei jedem Smartphone finden. Etliche Handybesitzer nutzen sie, um Nachrichten und andere Medien mit Freunden per Nachricht zu …

Mit MSN können Sie auch via Webcam chatten.
Markus Maria Renz

Bei MSN anmelden - so geht's

Sie möchten gerne mit Ihren Freunden in aller Welt per Messenger in Kontakt treten oder per Webcam Neuigkeiten austauschen? So geht's mit dem Anmelden bei MSN.

Neu registrieren bei ICQ - so geht´s
Christian Himbert

Neu registrieren bei ICQ - so geht's

ICQ ist ein sehr beliebter Instant Messenger mit dem Sie online mit Ihren Freunden in Kontakt bleiben. Die Installation der Software sowie das Registrieren bei ICQ ist sehr …

Einfach MSN runterladen und sofort chatten.
Thomas Wirtz

MSN runterladen und installieren

Den MSN „Windows Live Messenger“ können Sie in verschiedenen Versionen auch mit einem kostenlosen Chat-Tool runterladen und installieren. Erfahren Sie hier, wie es funktioniert.

WhatsApp: Gruppe beitreten - so geht's
Benjamin Elting

WhatsApp: Gruppe beitreten - so geht's

Mit dem Messenger WhatsApp können Sie mit Ihren Freunden kommunizieren. Weiterhin können Sie in WhatsApp eine neue Gruppe erstellen oder einer bestehenden Gruppe beitreten. …

Mit WhatsApp können Sie Nachrichten verschicken.
Liane Spindler

WhatsApp: 'zuletzt gesehen' - Bedeutung

WhatsApp ist ein Messenger, der auf vielen mobilen Telefonen für den Versand von Nachrichten genutzt wird. In den einzelnen Chats erscheint häufig die Meldung 'zuletzt …

Schon gesehen?

Windows Live ID löschen - so gehen Sie vor
Alexander Bürkle

Windows Live ID löschen - so gehen Sie vor

Die Windows Live ID kann für viele bekannte Dienste von Microsoft verwendet werden. Unter anderem wird diese ID für den Messenger Skype (ehemals Live Messenger) und für die …

Bei Skype Verlauf anzeigen - so geht's
Kevin Höbig

Bei Skype Verlauf anzeigen - so geht's

Mit Skype können Sie nicht nur kostenlos mit Ihren Freunden und Bekannten telefonieren, sondern auch Sofortnachrichten verschicken. Diese Konversationen werden von Skype …

Neu registrieren bei ICQ - so geht´s
Christian Himbert

Neu registrieren bei ICQ - so geht's

ICQ ist ein sehr beliebter Instant Messenger mit dem Sie online mit Ihren Freunden in Kontakt bleiben. Die Installation der Software sowie das Registrieren bei ICQ ist sehr …

Das könnte sie auch interessieren

Das Launchpad mit Ableton Live - ein praktisches Tool im (Heim-)Studio
Samuel Klemke

So verwenden Sie Ableton Live mit dem Launchpad

Ob Sie selbst Songs schreiben und arrangieren, elektronische Musik machen oder den Laptop bei einem Live-Auftritt einsetzen möchten - Ableton Live in Verbindung mit dem …

Kabelfarben haben eine Bedeutung.
Gerd Weichhaus

Stromkabel - Farben und Bedeutung beim Computer

Stromkabel vom Computernetzteil haben festgelegte Farben, welche dazu dienen sollen, deren Bedeutung beziehungsweise Belegung schnell herausfinden zu können. Diese sind herstellerunabhängig.