App Player und WhatsApp installieren

Zunächst müssen sich die Freeware "BlueStacks App Player" herunterladen, installieren und in dieser dann die App WhatsApp auf Ihrem Mac installieren.

  1. Laden Sie sich dafür den App Player bei BlueStacks herunter, indem Sie auf den grauen Button "Download Mac Alpha" klicken. Die Software ist dabei mehr als 100MB groß, weshalb der Download einige Minuten dauern kann.
  2. Starten Sie danach das Installations-Package (*.pkg), indem Sie doppelt auf "BlueStacks_AppPlayer..." klicken.
  3. Die Installation gelingt dann mit wenigen Klicks. Sie müssen lediglich zwei Mal auf "Fortfahren", dann auf "Akzeptieren" und zum Schluss auf "Installieren" klicken.
  4. Sobald die Installation abgeschlossen ist, müssen Sie auf "Schließen" klicken und finden dann in Ihrem Dock den Ordner "Android-Apps", indem Ihnen bereits verschiedene Apps angezeigt werden. Sie müssen nun nur auf das WhatsApp-Symbol klicken.

WhatsApp einrichten und verwenden

Sobald WhatsApp installiert ist, müssen Sie die App noch konfigurieren. 

  • Dabei müssen Sie beachten, dass Sie WhatsApp nicht parallel verwenden können. Wenn Sie also WhatsApp auf Ihrem Mac aktivieren, können Sie die App in der Zeit nicht auf Ihrem Smartphone mit derselben Nummer verwenden. 
  • Für die Aktivierung benötigen Sie auf jeden Fall eine funktionierende Telefonnummer, da Sie einen Code per SMS oder optional als Anruf erhalten. Nach dieser Nummer werden Sie beim Start von WhatsApp gefragt. Achten Sie dabei darauf, dass Sie die deutsche Vorwahl (+49) verwenden und auch Ihre Nummer richtig eingeben.
  • Sie müssen dann auswählen, ob Sie den Code per SMS oder über einen Anruf zugeschickt bekommen möchten. Bei der SMS-Variante kann dies einige Minuten dauern, der Anruf erfolgt dagegen bereits nach rund einer Minute. Geben Sie den dreistelligen Code dann in das entsprechende Feld ein und drücken Sie Enter. 
  • Danach können Sie WhatsApp wie gewohnt auch auf Ihrem Mac nutzen, also Nachrichten an Ihre Kontakte schicken oder Dateien versenden.