Warum einen Werbeblocker im Internet benutzen

  • Wenn Sie das Problem haben, dass das Laden von Internetseiten manchmal zu lange dauert bzw. Ihnen die verschiedenen Werbebanner und Videos auf die Nerven gehen, können Sie dies mit einem Werbeblocker verhindern.
  • Ein Werbeblocker beim Internet Explorer 9 sorgt dafür, dass die verschiedenen Werbebanner an der Seite bzw. Werbungen, die sich in neuen Fenstern öffnen, geblockt werden und somit nicht geladen werden.
  • Somit braucht der Internet Explorer 9 nicht so lange, um verschiedene Seiten aufzubauen, da die Werbung, die er im Normalfall laden muss, wegfällt und die Seite somit schneller angezeigt werden kann.
  • Außerdem fallen verschiedene Werbevideos, die vor dem eigentlichen Video angezeigt werden, weg, sodass die Wartezeit für die Werbung entfällt und das Video sofort abgespielt wird und Sie es gleich ansehen können.

Bei Internet Explorer 9 AdBlock verwenden

  • Um einen solchen Werbeblocker nun einsetzen zu können, müssen Sie sich ein entsprechendes Programm bzw. die sogenannte Ad Ware herunterladen, damit diese Software die Werbung blocken kann.
  • Eines dieser Programme nennt sich AdBlock IE und kann im Internet unter der Seite von Softonic kostenlos heruntergeladen werden, woraufhin Sie es nur noch auf dem PC installieren müssen.
  • Nachdem Sie das Programm AdBlock angeklickt haben, können Sie sich auf der Homepage des Anbieters noch verschiedene Informationen, Testberichte und Erfahrungsberichte durchlesen, ehe Sie es durch das Klicken auf "Download" herunterladen können.
  • Zum Schluss installieren Sie den Werbeblocker nur noch, indem Sie die Setup-Datei anklicken und den Anweisungen des Herstellers folgen, woraufhin Sie das Programm einwandfrei benutzen können und die Werbung im Internet Explorer 9 zukünftig geblockt wird.