Alle Kategorien
Suche

Wer ist ein Held? - So schaffen Sie Ihre eigene Definition

Damit jemand zum Helden wird, muss er nicht unbedingt gegen Drachen kämpfen, Monster besiegen oder Schlangen bändigen. Heldenhaftes Verhalten kann es auch im Alltag geben - was für Sie letzendlich ein Held ist, wird von Ihrer eigenen Definition abhängen.

Helden kann es auch im Alltag geben.
Helden kann es auch im Alltag geben. © Dieter_Schütz / Pixelio

Um sich die eigene Definition für einen Helden oder für heldenhaftes Verhalten zu schaffen, sollten Sie zunächst einmal überlegen, welches Ihre wichtigsten Werte sind - ein Held kann dann jemand sein, der sich für eben diese Werte einsetzt.

Wer im eigenen Weltbild ein Held ist

  • Wenn Sie herausfinden wollen, welches Ihre wichtigsten Werte sind, können Sie dafür von einer konkreten Situation ausgehen.
  • In welcher Situation oder über welches Ereignis haben Sie sich zum Beispiel in der letzten Zeit besonders aufgeregt? Versetzen Sie sich noch einmal in die Situation und fragen Sie sich dann, was genau Sie so auf die Palme gebracht hat.
  • Wenn Sie diesen Punkt konkretisiert haben, können Sie sich fragen, welcher Ihrer Werte in der konkreten Situation verletzt worden ist.
  • Überlegen Sie sich dann einmal einen anderen Ausgang der Situation - nämlich einen, in der jemand aufgetreten ist, der Ihren Wert verteidigt hat. Was genau müsste dieser "Held" dann getan haben?

Mutiges Auftreten im Alltag

  • Vielleicht haben Sie sich zum Beispiel darüber aufgeregt, dass bei einer Fahrkartenkontrolle jemand unfreundlich behandelt wurde, weil er eine andere Hautfarbe hatte - und damit Ihr Werte Respekt und Toleranz verletzt wurden.
  • Ein Held könnte dann in Ihren Augen jemand sein, der in dieser Situation nicht einfach schweigend danebensitzt, sondern die Situation deutlich anspricht. Einen Helden werden Sie dann Ihrer Definition nach viel eher im Alltag finden, als in fiktiven Abenteuergeschichten.  
  • Natürlich sind auch Sie bei einer solchen "Alltagshelden"-Definition aufgefordert, sich entsprechend zu verhalten.
  • Zu einer Heldendefinition gehört meist auch, dass jemand handelt, ohne dabei seine eigenen Interessen im Blick zu haben. Wenn Sie sich eine eigene Heldendefinition schaffen wollen, können Sie überlegen, inwieweit dieses Kriterium erfüllt sein muss.

Helden können Ihnen öfter begegnen, als Sie vielleicht denken - denn ob Sie einem "Helden" begegnen, wird auch davon abhängen, wie eng Ihre Definition dafür ist.

Teilen: