Alle Kategorien
Suche

Wenn Jungs nach der Körbchengröße fragen

Wenn Jungs Dich nach deiner Körbchengröße fragen, wollen sie Aufmerksamkeit oder dich ärgern. Reagierst du geschickt, hast du schnell deine Ruhe.

Die Körbchengröße einer Frau ist Privatsache.
Die Körbchengröße einer Frau ist Privatsache. © Peter_Smola / Pixelio

Jungs, die nach deiner Körbchengröße fragen, sind neugierig oder wollen dich ärgern. Dass andere die BH-Größe einer hübschen Frau interessant finden, ist nicht ungewöhnlich. Die meisten trauen sich jedoch nicht, die Frage auszusprechen. Wenn ein Junge die Frage stellt, kann das daran liegen, dass er noch unreif ist und ihm die Antwort nicht wichtig ist. Denn wer Frauen wirklich kennenlernen möchte, der geht feinfühliger vor und gibt sich Mühe, positiv zu wirken. Nimm die Frage nicht zu ernst. Deine Oberweite und die Größe deiner Brüste gehen niemanden etwas an. 

Kontern, wenn Jungs die Körbchengröße wissen wollen

Wenn Jungs Dich nach deiner Körbchengröße fragen, ist es nur natürlich, wenn du den unverschämten Fragesteller für sein Verhalten abstrafen möchtest. Souveräner wirken coole verbale Konterfragen, die den anderen schnell verstummen lassen. Hier einige Anregungen, wie Du gelassen und schlagfertig reagierst.

Besonders schlagfertig ist es, wenn du die Frage nach deiner Körbchengröße mit einer ähnlich intimen Gegenfrage beantwortest. Auf ihre eigenen Maße werden Jungs nämlich sehr ungern angesprochen. Mit einer frechen Antwort unterstellst du dem Jungen Unreife und bringst ihm zum Schweigen. Erkundige Dich beispielsweise gespielt mitleidig, ob er bisher so wenig Kontakt zu Mädchen hatte, dass diese Frage überhaupt noch notwendig ist. Wenn Du bei peinlichen Fragen rot wirst und nichts mehr sagen kannst, wechsle einfach das Thema. Diese Taktik ist zwar nicht sehr souverän, erspart Dir aber weitere unangenehme Fragen. Bleibe gelassen. Wenn Dir gar nichts besseres einfällt, dann lache oder antworte ihm gar nicht. Sprichst du stattdessen seinen Freund an, dann ärgert das Jungs noch mehr.

Das solltest du nach unverschämten Fragen vermeiden

Fange nicht an, nervös zu kichern, wenn Jungs unangebrachte Fragen nach der Körbchengröße oder deiner Brust stellen. Männer glauben sonst, sie könnten dich einschüchtern. Überlege dir gut, ob du eine ehrliche Antwort gibst. Es kann passieren, dass die Jungs dadurch noch frecher werden. Vermeide es, den anderen anzuschreien. Wahrscheinlich wird Dein Gesprächspartner auf eine solche Schimpftirade eher belustigt als beeindruckt reagieren.

Wenn du dir diese Tipps zu Herzen nimmst, können dich unverschämte Fragen in Zukunft nicht mehr ärgern. Geben die Jungs keine Ruhe, sondern fragen erneut nach der Größe deines BHs, kannst du so antworten:

 

So kannst du reagieren Das bewirkt deine Antwort
Nichts sagen Den Jungs wird es langweilig und sie lassen dich in Ruhe.
Weggehen Du bist die Jungs los, aber sie fühlen sich als Sieger.
Nach Körbchengröße des Jungen fragen Irritation, du lockerst die Situation auf.
Nach seinen Maßen fragen Der Junge fühlt sich peinlich berührt.
Unreife unterstellen Irritation, der Junge schämt sich.
Begleiter des Jungen ansprechen Junge verliert deine Aufmerksamkeit, er ärgert sich

 

Teilen: