Alle Kategorien
Suche

"Wenn ich du wäre" - Ideen für lustige Spiele

"Wenn ich du wäre" - Ideen für lustige Spiele1:39
Video von Laura Klemke1:39

Der Satzbeginn "Wenn ich du wäre, würde ich…" ist normalerweise die Einleitung zu einem erwünschten oder auch ungefragten Ratschlag."Wenn ich du wäre" kann mit Ideen und ein wenig Kreativität aber auch zum lustigen Spiel werden.

"Wenn ich du wäre" - Spielregeln

  1. Für das Spiel benötigen Sie mindestens zwei Spieler.
  2. Für ein besonders lustiges Rollenspiel können Sie vor Spielbeginn Kleidung und Accessoires untereinander tauschen oder aber Namensschilder tragen.
  3. Spieler 1 beginnt damit, Spieler 2 eine Aufgabe zu stellen. Als gültige Aufgabe gilt es aber nur, wenn der Satz mit "Wenn ich du wäre" begonnen wird.
  4. Hat Spieler 2 die Aufgabe erledigt, darf er sich selbst etwas überlegen, das Spieler 2 ausführen muss.
  5. Der erste Spieler, der einer der Aufforderungen nicht nachkommen will, ist der Verlierer.  
  6. Das Spiel "Wenn ich du wäre" kann mit passenden Ideen nicht nur von zwei, sondern auch von mehreren Personen zusammen gespielt werden. Legen Sie dazu einfach die Reihenfolge der Spieler vor Beginn fest. 
  7. Achten Sie in jedem Fall darauf, dass die gestellten Aufgaben weder Spieler in gefährliche Situationen bringen, noch zur Belästigung für Passanten werden oder illegal sind. 

Ideen für kleine und große Spieler

  • Im Faschingskostüm Bus fahren, im Schlafanzug oder mit Lockenwicklern im Haar zum Bäcker gehen, beim Karaoke absichtlich falsch singen, ein Götterspeise-Wettessen in der Einkaufspassage veranstalten oder im Restaurant Suppe mit der Gabel essen - lustige "Wenn ich du wäre"-Ideen sind zahlreich. Lassen Sie Ihrer Fantasie einfach freien Lauf und notieren Sie alle Einfälle.
  • Spielen Sie das Spiel nicht nur direkt, sondern auch mal über das Internet. Als Beweis für die Erledigung der Aufgaben können Sie Fotos und Videos machen und an Mitspieler schicken.
  • Ob Sie das Spiel direkt spielen oder zeitversetzt über das Internet - die "Wenn ich du wäre"-Ideen und Aufgaben sollten immer zum Alter passen und auch nicht zu gemein sein. Vergessen Sie nicht, dass Ihre Mitspieler Ihnen ebenfalls Herausforderungen stellen können.
  • "Wenn ich du wäre"-Ideen müssen aber nicht immer eine Herausforderung sein. Funktionieren Sie das Spiel zur Abwechslung einfach zu einer netten und liebevollen Version um, indem Sie Ihrem Mitspieler oder Partner jeden Tag eine schöne Aufgabe stellen: "Wenn ich du wäre, würde ich mit ein Stück Kuchen gönnen, mir den Rücken massieren lassen oder ins Kino gehen" - bei solchen Aufgaben macht die 'Rache' bestimmt doppelt Spaß.

Verwandte Artikel