Alle Kategorien
Suche

Wenn Holztreppen knarren - was Sie tun können

Sie kennen das sicher, Sie wollen sich nachts heimlich zum Kühlschrank schleichen, aber diese eine Stufe auf Ihrer Holztreppe wird immer wieder zum Verräter, denn sie knarrt ganz fürchterlich. Wie Sie dieses nervige Knarren bei Holztreppen abstellen können, sagt Ihnen diese Anleitung.

Das Knarren von Holztreppen kann ganz schön nerven.
Das Knarren von Holztreppen kann ganz schön nerven.

Holz wird mit den Jahren trocken und verzieht sich, und da es sich um ein Naturprodukt handelt, wird es nie aufhören zu arbeiten. Das heißt, es ist möglich, dass Sie das Knarren der Treppenstufe vorübergehend beseitigen können, aber eine Garantie, dass das für immer so bleibt, gibt es leider nicht.

Knarren bei Holztreppen beseitigen - Anregungen

Wenn Sie nicht gleich zu Hammer und Nagel greifen wollen, dann gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, womit man das Knarren der Holztreppen reduzieren oder sogar ganz beseitigen kann.

  • Eine dieser Möglichkeiten ist Leinöl. Reiben Sie die betroffene Stufe mit einer starken Leinöl-Lösung ab. Bei dreimaliger Anwendung sollte das Knarren verschwunden sein.
  • Ein beliebter und sehr einfacher Trick ist das Behandeln der Holztreppen mit farbloser Schuhcreme. Schmieren Sie die betroffene Stufe großzügig mit farbloser Schuhcreme ein und das Knarren wird aufhören.
  • Ebenso beliebt ist das Einreiben der Holztreppen mit einer Mischung aus Wasser und flüssiger Schmierseife. Auch hier kann eine mehrmalige Anwendung vonnöten sein, um das Problem vollständig zu beheben.
  • Wenn das alles nichts nützt und Ihre Holztreppen immer noch knarren, wird das Anbringen von zwei Holzkeilen an der Hinterseite der Treppenstufe empfohlen. Hierfür klopft man von unten zwei Holzkeile zwischen das senkrechte Stück Holz und der Treppenstufe. So berührt die Stufe das stützende Holz nicht mehr und das Knarren bleibt aus.

Wenn all diese Tricks nichts nützen, werden Sie wohl oder übel mit Ihrer "japanischen Alarmanlage" leben müssen, denn Holz dehnt sich immer wieder aus und arbeitet unaufhörlich. Es ist schließlich ein Naturprodukt.

    Teilen: