Alle Kategorien
Suche

Wenn der Freund sich nicht meldet - so bleiben Sie gelassen

Wenn der Freund sich über einen längeren Zeitraum nicht meldet und dies eher ungewöhnlich ist, dann sollten Sie versuchen, nicht sofort das "Drama-Kopfkino" zu starten.

Manchmal ist Geduld nötig.
Manchmal ist Geduld nötig. © Kokopelli / Pixelio

Wenn Sie mit Ihrem Freund nicht zusammen leben, dann haben Sie vielleicht eine gewisse Regelmäßigkeit im Telefonieren oder im Verschicken von E-Mails entwickelt, bis Sie sich endlich wiedersehen. Was aber tun, wenn der Anruf oder die gewohnte E-Mail ausbleibt?

Wenn der Freund sich einmal nicht meldet

  • Vielleicht werden Sie die Tatsache, dass ein gewohnter Anruf am Abend ausbleibt, sofort in eine bestimmte Richtung interpretieren. Dann fängt bei Ihnen im Kopf vielleicht ein "Film" an zu laufen, in dem sich Ihr Freund längst in eine Andere verliebt hat, bei einem Unfall ums Leben kam oder einfach das Interesse an Ihnen verloren hat.
  • Wenn Sie sich da hübsch hineingesteigert haben und er schließlich spät am Abend doch noch anruft, wird vielleicht Ihr erster Satz lauten: "Ach, Du interessierst Dich also doch noch für mich." - Wahrscheinlich wird Ihr Freund die Welt nicht mehr verstehen ...
  • Versuchen Sie daher lieber, gelassen zu bleiben, wenn Ihr Freund sich einmal nicht zum gewohnten Zeitpunkt meldet. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine völlig harmlose Erklärung dahintersteckt, ist wesentlich größer als Ihr vorgestelltes Drama.
  • Versuchen Sie also auch, sich lieber abzulenken, als ständig um das Telefon herumzuschleichen oder es mit in die Badewanne zu nehmen, damit Sie es nur ja nicht überhören, wenn er anrufen sollte. 

Die Initiative ergreifen

  • Wenn Ihnen die Wartezeit allzu lange wird, können Sie natürlich auch selbst die Initiative ergreifen und anrufen oder eine E-Mail schreiben.
  • Kennen Sie sich noch nicht lange und haben Sie Angst, dass Sie damit  aufdringlich wirken könnten, müssen Sie Ihre Gefühle abwägen. Entweder Sie bleiben länger im Ungewissen - oder Ihr Freund freut sich vielleicht sogar über Ihren Anruf.
  • Wenn sich Ihr Freund über einen ungewöhnlich langen Zeitraum nicht meldet, dann sollten Sie die Initiative ergreifen, um sich nicht länger Gedanken machen zu müssen.

Gelassenheit ist oft leichter gesagt als geübt. Trotzdem sollten Sie in manchen Situationen versuchen, Ihren inneren "Film" nicht zu dramatisch ablaufen zu lassen.   

Teilen: