Das Angebot von Welt Online auf dem iPad

Die Welt ist eine der größten überregionalen Tageszeitungen Deutschlands und dem bürgerlich-konservativen Spektrum zuzuordnen. Seit einigen Monaten macht die Welt dank ihrer iPad-App in der Netzwelt Furore. Abonnenten der preisgekrönten App stehen viele besondere Features zur Verfügung.

  • Sie können am Vorabend schon die Zeitung vom nächsten Tag lesen.
  • Die Welt-Online-App wird bei besonderen Ereignissen auch tagsüber aktualisiert.
  • Neben den Vorteilen einer Zeitung bietet die App auch Videos, Bildergalerien und Animationen.
  • Viele große Städte haben einen eigenen Regionalteil.
  • Sie können in einem Archiv in alten Ausgaben stöbern. Viele weitere Informationen finden Sie direkt auf der Welt-Online-iTunes-Seite.

Die iPad-App von Welt Online einrichten

Zum Einrichten der iPad-App von Welt Online brauchen Sie neben Ihrem iPad eine Verbindung zum Internet. Sie können die App herunterladen und 30 Tage lang kostenlos testen. Nach dem 30. Tag müssen Sie für die iPad-App von Welt Online bezahlen.

  1. Gehen Sie zum Herunterladen der App auf die Welt-Online-iTunes-Seite.
  2. Klicken Sie links unter dem Bildsymbol auf "In iTunes ansehen".
  3. Nachdem sich iTunes geöffnet hat, klicken Sie auf "Gratis-App" unter dem Bildsymbol, um die Welt-Online-App herunterzuladen. Gegebenenfalls wird iTunes verlangen, dass Sie Ihr Passwort eingeben.
  4. Die App wird auf Ihr iPad übertragen, sobald Sie es das nächste Mal mit iTunes synchronisieren. 

Kosten für die Welt-Online-iPad-App

Die ersten 30 Tage ist die Welt-Online-iPad-App kostenlos. Danach fallen Nutzungsgebühren an, die zwar etwas gehoben sind, aber immer noch günstiger, als ein klassisches Print-Zeitungsabo.

  • Ein Monatsabo kostet 12,99 €. Zum gleichen Zeitpunkt schlägt ein 3-Monats-Abo mit 32,99 € zu Buche.
  • Mit dem Jahresabo bleiben Sie unter 10 Euro im Monat. Es kostet 119,99 €.
  • Abonnenten der Print-Ausgabe der Welt können die Welt-Online-App kostenlos nutzen. (Stand: November 2011)