Alle ThemenSuche
powered by

Wellen ins Haar bekommen - so geht's

Haben Sie es auch satt, stets wie ein begossener Pudel herumzulaufen oder verbringen Sie Stunden im Bad, weil Ihr Haar von Natur aus keinen Schwung besitzt? Wie Sie Ihrem Haar mit Wellen Schwung verleihen können, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Weiterlesen

Wellen im Haar verleihen Schwung.
Wellen im Haar verleihen Schwung.

Was Sie benötigen:

  • Föhn mit Diffuser-Aufsatz
  • Locken-Schaumfestiger
  • Haarspray
  • Haargummis
  • Kreppeisen

Es gibt verschiedene Methoden, Wellen in glattes Haar zu zaubern. In der Regel gelingen diese Methoden immer und sind auch einfach durchzuführen.

Wellen durch Kreppeisen stylen

  1. Wenn Sie ein Kreppeisen benutzen, sollte Ihr Haar unbedingt trocken sein, ansonsten verkocht die Feuchtigkeit und das kann auf Dauer Ihr Haar schädigen.
  2. Damit mehr Glanz, Schwung und Halt der Wellen entsteht, empfiehlt es sich, einen Abend zuvor oder einige Stunden vor dem Styling, einen Locken-Schaumfestiger ins Haar zu kneten und das Haar dann vollständig trocknen zu lassen.
  3. Teilen Sie Ihr Haar gegebenenfalls mit Klammern ab und arbeiten Sie sich von der untersten Haarschicht aufwärts nach oben.
  4. Schalten Sie das Kreppeisen mit dem Aufsatz für Wellen nun ein.
  5. Nachdem die Temperatur erreicht ist, beginnen Sie am Haaransatz und arbeiten sich Strähne für Strähne nach unten. Halten Sie dabei die Strähnen Stück für Stück bei zusammengedrücktem Kreppeisen eine Sekunden dazwischen.
  6. Nachdem die Arbeit mit dem Kreppeisen getan ist, kommt der Föhn zum Einsatz, um den Wellen im Haar mehr Schwung zu verleihen und ihnen mehr Volumen zu geben.
  7. Beugen Sie sich dazu mit dem Kopf senkrecht nach unten und föhnen Sie (mit Diffuser-Aufsatz) Ihr Haar von unten nach oben. Währenddessen kneten Sie die Wellen im Haar mit der anderen Hand noch einmal durch.
  8. Warten Sie nach dem Föhnen in dieser Kopfhaltung einige Sekunden, bis das Haar abgekühlt ist und werfen Sie anschließend Ihr Haar mit Schwung nach oben, indem Sie den Kopf wieder heben.
  9. Zum Fixieren der Wellen können Sie jetzt noch ein spezielles Haarspray verwenden.

Mit Gummis das Haar formen

Eine ganz einfache Methode ohne großen Aufwand ist, Wellen mithilfe von Gummis ins Haar zu zaubern.

  1. Waschen Sie Ihr Haar und geben Sie einen Locken-Schaumfestiger hinein. Lassen Sie Ihr Haar lufttrockenen bis es handtuchtrocken ist.
  2. Je nachdem wie groß die Wellen im Haar ausfallen sollen, binden Sie nun Strähne für Strähne Gummis vom Haaransatz nach unten ins Haar. Die Gummis sollten dabei ziemlich fest sitzen. Wenn Sie große Wellen erzielen möchten, dann teilen Sie dicke Haarsträhnen ab und lassen die Abstände der Gummis an der Strähne größer ausfallen.
  3. Sie können Ihr Haar jetzt in diesem Zustand einige Stunden trocknen lassen oder aber, wenn die Zeit drängt, mit einem Föhn (Diffuser-Aufsatz) trocken föhnen. Wenn Sie eine Haube besitzen, dann können Sie natürlich die Trockenhaube vewenden.
  4. Entfernen Sie die Gummis anschließend und föhnen Sie Ihr Haar kopfüber, wie bereits oben beschrieben, mit einem Diffuser-Aufsatz trocken. Verteilen Sie gegebenenfalls ein wenig Haarwachs ins Haar.

Sie können Ihrem Haar auch Wellen verleihen, indem Sie mit feuchtem Haar einen Pferdeschwanz binden, ihn in zwei Teile teilen, zwirbeln und dann über Nacht zu einem Dutt zusammenbinden.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Lockenwickler richtig eindrehen - so gelingt´s

Lockenwickler richtig eindrehen - so gelingt's

Mit Lockenwicklern können Sie aus Ihren glatten Haaren im Handumdrehen tolle Locken oder gewaltiges Volumen auf Ihren Kopf zaubern. Ein paar Handgriffe genügen, damit Ihnen das …

Perlen im Haar - so flechten Sie sie ein

Perlen im Haar - so flechten Sie sie ein

Sie haben schöne lange Haare oder auch eine tolle Kurzhaarfrisur und suchen immer wieder nach neuen Variationen, um Ihre Frisur neu zu gestalten. So können Sie Ihre Haare …

Wellige Haare selber machen - so geht´s

Wellige Haare selber machen - so geht's

Eine tolle Abwechslung zu glatten Haaren sind Locken oder wellige Haare. Locken selbst zu kreieren ist gar nicht so einfach, wellige Haare dagegen lassen sich ganz leicht selber machen.

Ähnliche Artikel

Fischgrätenzopf - Anleitung

Fischgrätenzopf - Anleitung

Ein Fischgrätenzopf ist eine originelle Alternative zum normalen Zopf und mit einer einfachen Anleitung und etwas Übung relativ leicht geflochten.

Lockenwickler richtig eindrehen - so gelingt´s

Lockenwickler richtig eindrehen - so gelingt's

Mit Lockenwicklern können Sie aus Ihren glatten Haaren im Handumdrehen tolle Locken oder gewaltiges Volumen auf Ihren Kopf zaubern. Ein paar Handgriffe genügen, damit Ihnen das …

Festliche Frisuren für jeden Anlass, ganz einfach selbstgemacht.

Festliche Frisuren - Anleitung

Egal ob kurz, mittel oder lang, die Haare einer Frau sind der schönste Schmuck, den sie zu bieten hat. Besonders zu festlichen Anlässen will man daher Frisuren, die richtig was …

Wellige Haare selber machen - so geht´s

Wellige Haare selber machen - so geht's

Eine tolle Abwechslung zu glatten Haaren sind Locken oder wellige Haare. Locken selbst zu kreieren ist gar nicht so einfach, wellige Haare dagegen lassen sich ganz leicht selber machen.

Diese Lockenwickler zaubern große Locken.

Welche Lockenwickler? - Entscheidungsanleitung

Gehören auch Sie zu den Frauen, die von einer lockigen Walle-Mähne träumen? Dann lassen Sie Ihren Traum doch einfach wahr werden. Hier erfahren Sie welche Lockenwickler Sie für …

Große Wellen - perfekt für jede Abendfrisur

Große Wellen - die Haare 3-mal anders stylen

Locken sind ein Fluch und ein Segen zugleich. Je nachdem, ob es Naturlocken sind oder ob Frau sich Locken selber in die Haare zaubert. Im Trend liegen Sie immer. Große Wellen …

Schöne Locken sind kein Problem.

Locken pflegen - so zähmen Sie Ihre Mähne

Wer Locken hat, möchte gerne glatte Haare und umgekehrt. Vielleicht liegt es aber nur daran, dass Sie die Locken falsch pflegen. Schöne lockige Frisuren sind kein Problem, wenn …

Schon gesehen?

Perlen im Haar - so flechten Sie sie ein

Perlen im Haar - so flechten Sie sie ein

Sie haben schöne lange Haare oder auch eine tolle Kurzhaarfrisur und suchen immer wieder nach neuen Variationen, um Ihre Frisur neu zu gestalten. So können Sie Ihre Haare …

Wellige Haare selber machen - so geht´s

Wellige Haare selber machen - so geht's

Eine tolle Abwechslung zu glatten Haaren sind Locken oder wellige Haare. Locken selbst zu kreieren ist gar nicht so einfach, wellige Haare dagegen lassen sich ganz leicht selber machen.

Fischgrätenzopf - Anleitung

Fischgrätenzopf - Anleitung

Ein Fischgrätenzopf ist eine originelle Alternative zum normalen Zopf und mit einer einfachen Anleitung und etwas Übung relativ leicht geflochten.

Mehr Themen

Nerds haben eigene Vorstellungen von einer gelungenen Party.

Nerd-Party - Spiele und andere Unterhaltung

Wenn Sie eine Party feiern möchten und hauptsächlich sogenannte "Nerds" einladen, sollten Sie sich ein besonderes Unterhaltungsprogramm ausdenken. Spiele und Unterhaltung, die …

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

Mützen stricken - Anleitung

Mützen stricken - Anleitung

Es ist immer noch, gerade auch bei jüngeren Leuten, groß in Mode, selbst gestrickte Mützen aller Art zu tragen. Stricken Sie also einfache Mützen, länger oder kürzer gehalten, …

Kreativ durch den Advent: So basteln Sie Ihren eigenen Adventskalender!

Adventskalender selber basteln - Anleitung

Adventskalender sind nicht nur für Kinder ein tolles Geschenk. Hinter jedem Türchen, verbirgt sich eine kleine Überraschung - Ganze 24 Tage lang bis das Christkind vor der Tür …