Alle ThemenSuche
powered by

Welches Gemüse für Hunde? - So gestalten Sie die Ernährung abwechslungsreich

Einige Fertigfuttermittel enthalten Karotten oder anderes Gemüse. Besser und gesünder ist es aber, wenn Sie Ihren Hunden frisches Gemüse anbieten. Welche Sorten sich eignen, hängt zum einen vom Geschmack des Tieres ab und zum anderen von der Verträglichkeit.

Weiterlesen

Frische Möhren versogen den Hund mit Vitaminen und können als Knabberspass angeboten werden.
Frische Möhren versogen den Hund mit Vitaminen und können als Knabberspass angeboten werden.

Was Sie benötigen:

  • Frisches Gemüse
  • Wasser
  • Stabmixer

Ausgewogene Ernährung - Gemüse für Hunde

  • Gerade bei der Rohernährung von Hunden spielen Obst und Gemüse eine wichtige Rolle. Ihre Hunde bekommen so ausreichen Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme. Zusätzlich helfen die in den Pflanzen enthaltenen Faserstoffe bei der Gesunderhaltung und der Pflege des Darms. Sie können das Gemüse als komplette Mahlzeit an Ihre Hunde verfüttern, oder nur einen Teil mit Fleisch oder normalem Hundefutter vermischen. Einige Sorten können roh verfüttert werden, anderes Gemüse sollten Sie vorher abkochen oder gut pürieren.
  • Möhren können Sie dem Hund am Stück zum Kauen anbieten, gerieben mit unter das Futter mischen oder auch gekocht geben. Auch ein Stück Schlangengurke kann der Hund klein geschnitten unter das Futter gemischt bekommen. Kartoffeln sollten Sie vorher kochen, und das Futter damit mischen. Gekochte Kartoffeln werden von fast allen Hunden gut vertragen und können zur Hälfte eine Mahlzeit ersetzen. Rohe Hülsenfrüchte sollte der Hund nicht bekommen, im gekochten Zustand können Sie jedoch ca. 5% gekochte Erbsen oder Bohnen unter das Futter mischen.
  • Auch Salat und verschiedenes Kohlgemüse können Sie dem Hund in kleinen Mengen ins Futter tun. Falls Sie das Gemüse nicht abkochen, sollte es gut püriert werden, damit Ihre Hunde die enthaltenen Zellstoffe richtig verdauen können. So können Sie in nicht zu großen Mengen täglich frisches Gemüse der Saison an Ihre Hunde verfüttern und sorgen so für ausreichend Vitamine und Mineralstoffe in der Ernährung Ihres Tieres.
  • Knoblauch, Lauch, Rettich und Zwiebeln sollten Sie Ihren Hunden aber nicht füttern, da diese zu Vergiftungen führen können. Auch einige Obstsorten, wie zum Beispiel Weintrauben, sind nicht für die Fütterung von Hunden bestimmt. Geben Sie Ihren Hunden lieber ein Stück Banane, einen Apfel oder etwas Birne, wenn Sie zu dem Gemüse auch Obst verfüttern möchten.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Kamut: Mit diesem Getreide lecker kochen - Rezept
Antje Müller
Essen

Kamut: Mit diesem Getreide lecker kochen - Rezept

Kennen Sie Kamut? Der uralte ägyptische Hartweizen wurde erst in den letzten Jahrzehnten wiederentdeckt. Besonders aus ernährungsphysiologischer Sicht ist dieser Urweizen sehr …

Spinat roh essen - so wird`s lecker
Luise v.d. Tauber
Essen

Spinat roh essen - so wird`s lecker

Spinat ist hauptsächlich als blanchiertes Gemüse aus der Tiefkühltruhe bekannt. Falls Sie die feinen Blätter gerne im Rohzustand essen, könnte Ihnen ein raffiniert zubereiteter …

Ähnliche Artikel

Hundeerziehung - Anspringen abgewöhnen
Anette Magin
Freizeit

Hundeerziehung - Anspringen abgewöhnen

Ein großes Thema bei der Hundeerziehung ist: Wie gewöhnen Sie dem Hund das Anspringen ab? Um hierbei Erfolg zu haben, brauchen Sie etwas „Hundedenken“:

Bekämpfen Sie lästige Grasmilben beim Hund wirksam. Er wird es Ihnen danken.
Alexandra Forster
Haushalt

Grasmilben beim Hund wirksam bekämpfen

Wenn Ihr Hund zwischen Spätsommer und Herbst von schwerem Juckreiz gequält wird, steckt meist ein Befall durch die Grasmilbe (Trombikulose) dahinter. Genauer gesagt sind es die …

Zwei Stragamis in voller Aktion.
Christine Weisbach
Freizeit

Stragami Hund als Haustier - was Sie beachten sollten

Stragamis (Straßen–Gassen-Mischung) sind Straßenhunde, früher auch „Straßenköter“ genannt. Oft werden diese Hunde von Tierschutzorganisationen oder Urlaubern aus südlichen und …

Hunde scheren - Anleitung
Manuela Vogt
Freizeit

Hunde scheren - Anleitung

Sobald die Temperaturen steigen, sehen Sie wieder Hunde mit Sommerfrisuren. Nun überlegen Sie, ob Sie Ihrem Hund auch einen Kurzhaarschnitt verpassen sollten? Hier finden Sie …

Mit Rohfleisch Hunde artgerecht ernähren
Sabine Gert-Schlühr
Freizeit

Rohfleisch für Hunde - so füttern Sie artgerecht

Es gibt viele gute Gründe für eine Fütterung von Rohfleisch bei Hunden. Allerdings reicht reines Fleisch nicht aus, damit Ihr Hund mit allen Nährstoffen optimal versorgt wird. …

Schon gesehen?

Katzenfutter selber machen - so geht´s
Alexandra Muders
Freizeit

Katzenfutter selber machen - so geht's

Stellt man das Katzenfutter selbst her, muss man auf die richtige Zusammenstellung der Mineralstoffe und Vitamine achten. Sie können Ihre Katze sowohl mit Rohfutter als auch …

Zucchini kochen - so machen Sie es richtig
Ina Seyfried
Essen

Zucchini kochen - so machen Sie es richtig

Die Zucchini gehört zu den Kürbisgewächsen, obwohl sie eine gurkenänliche Form besitzt. Sie ist das ganze Jahr über verfügbar und eignet sich nicht nur zum Kochen, sondern auch …

Gemüsechips selber machen - Rezept
Marie Reis
Essen

Gemüsechips selber machen - Rezept

Gemüsechips sind eine gesunde und leckere Alternative zu Kartoffelchips und eigenen sich hervorragned für einen gemütlichen Fernsehabend oder eine nette Runde mit Freunden. …

Das könnte sie auch interessieren

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Anleitung - Maiskolben grillen
Inga Behr
Essen

Anleitung - Maiskolben grillen

Die Grillsaison wurde eingeläutet und Sie möchten gerne Maiskolben grillen? Das geht ganz einfach. Besonders gut schmecken die Maiskolben mit selbstgemachter Kräuterbutter.

Nektarinenkonfitüre selber machen - ein Rezept
Daniela Kitzhofer
Essen

Nektarinenkonfitüre selber machen - ein Rezept

Sie möchten nicht immer nur die gekaufte Könfitüre essen? Selber gemachte Konfitüre schmeckt einfach am besten. Probieren Sie es doch einmal mit einer Nektarinenkonfitüre.

Kohlrabi pflanzen - Pflegeanleitung
Sebastian Pekrul
Essen

Kohlrabi pflanzen - Pflegeanleitung

Kohlrabi schmeckt lecker, ist gesund und relativ anspruchslos beim Anpflanzen und bei der Pflege. Insofern ist Kohlrabi ein hervorragendes Gemüse, um erste Erfahrungen mit dem …