Alle Kategorien
Suche

Welches Betriebssystem hat mein Mac?

Macs scheinen simpel und werden als benutzerfreundlich beworben. Auch einfach ist es zu ermitteln, was für ein Betriebssystem der Apple-Computer hat.

Aktuelle Betriebssysteme Ihres Macs ermitteln - gar nicht so schwer
Aktuelle Betriebssysteme Ihres Macs ermitteln - gar nicht so schwer

Ermitteln, welches Betriebssystem der Computer hat

  1. Starten Sie Ihren Mac und klicken oben links auf das Apfel-Symbol. Wählen Sie in dem Menü den Eintrag "Über diesen Mac" aus.
  2. Es sollte ein neues Fenster erscheinen, in dem Sie hinter "Version" die Ausgabe des Betriebssystems ablesen können. Diese könnte zum Beispiel 10.7.5 lauten.
  3. Wenn Sie auf die Version klicken, sehen Sie den Wert "Build". Auch dieser erlaubt Ihnen, das Betriebssystem genau zu beschreiben. Bei nochmaligem Klicken gelangen Sie zur Seriennummer, die von Apple für Supportanfragen und Registrierungen gewünscht wird.

Wofür Sie die Information über den Mac verwenden können

  • Welches Betriebssystem der Mac hat, ist festgestellt. Doch wie können Sie die Information verwenden? Die aktuelle Version ist wichtig, wenn es um das Melden von Fehlern geht.
  • So können Sie, hat der Mac mal ein Problem, die aktuelle Version des Betriebssystems in einem Forum oder in einer Suchfunktion mitteilen. Damit werden Sie relevante Informationen erhalten.
  • Sie wollen wissen, ob Sie das aktuellste Betriebssystem auf Ihrem Mac haben? Überprüfen Sie die Version mit den Angaben des aktuellen Systems im Mac App Store.  
  • Um ein Betriebssystem auf eine neuere Version zu bringen, starten Sie über den Apfel oben links den Eintrag "Softwareaktualisierung" und lassen nach neuen Versionen suchen. Sind diese vorhanden, können Sie den Button zur Installation auswählen.
  • Handelt es sich um ein größeres Update, müssen Sie den Mac App Store aufrufen. Auch dieser ist über den Apfel-Button erreichbar. Wählen Sie dort das aktuellere System und laden dieses herunter. Beachten Sie, dass Sie für die Einrichtung eine Apple-ID benötigen.
Teilen: